18.05.13 14:27 Uhr
 237
 

Freiburg: Vorbestrafter missbrauchte Kinder sexuell

Vor der Jugendkammer des Landgerichts Freiburg musste sich ein 49-Jähriger wegen schweren sexuellen Missbrauchs eines Kindes und sexueller Missbrauch zweier weiterer Kinder verantworten. Der einschlägig vorbestrafte 49-Jährige gestand vor dem Gericht seine Taten.

Der vorbestrafte Sexualstraftäter wurde vom Gericht zu drei Jahren Gefängnis verurteilt. Die Anklage hatte zudem Sicherungsverwahrung gefordert, doch der Mann wurde aus formalen Gründen davon verschont.

Der Mann wurde im Mai 2011 aus der Haft entlassen (dreieinhalb Jahre). Er hatte wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern in sieben Fällen gesessen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Missbrauch, Freiburg, Sicherungsverwahrung, Jugendkammer
Quelle: www.badische-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

São Paulo: Braut wollte per Hubschrauber zu Hochzeit und verunglückte tödlich
Graz: Sex-Attacke im Zug von zwei Afghanen
Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2013 14:32 Uhr von ZzaiH
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
nach entlassung eine wohnung direkt neben der/dem richter(in) geben
Kommentar ansehen
18.05.2013 18:07 Uhr von bpd_oliver
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Erschreckend, dass er für drei Kinder fast die selbe Strafe bekommt wie für den Missbrauch an SIEBEN Kindern...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
XBOX ONE im Aufwind - Microsoft erfreut
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?