18.05.13 14:25 Uhr
 184
 

Eurovision Song Contest, 2. Halbfinale: Enttäuschend

Vor dem Finale haben sich die Kritiker das Halbfinale zur Brust genommen und zeigen sich wenig begeistert. Dies beziehen sie zunächst einmal auf die Tontechnik, da ihrer Meinung nach viele Stimmen deutlich weniger gut klangen als in Vergleichsvideos.

Auch mit dem Ergebnis zeigen sich die Kritiker unzufrieden, so sehen sie fünf der sieben ausgeschiedenen Teilnehmer als unverdient ausgeschieden an - darunter auch den Beitrag von Ralph Siegel für San Marino.

Insgesamt wird das musikalische Niveau des Abends als eher mäßig angesehen, was daran fest gemacht wird, dass die beiden "Spaßauftritte" (aus Griechenland und Finnland) besonders gut ankamen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mapo1502
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Song, Halbfinale, Eurovision Song Contest, Contest
Quelle: u-kult.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.05.2013 12:14 Uhr von Susi222
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?