18.05.13 14:00 Uhr
 387
 

EU fordert von der Türkei stärkere Kontrolle des Militärs

Obwohl die Europäische Union darüber erfreut ist, dass die Türkei in den letzten Jahren das Militär stärker unter die zivile Kontrolle gebracht hat, werden weitere Schritte, wie die Umsetzung von Reformen der Militärjustiz, gefordert.

"Weitere Reformen, insbesondere bei der Militärjustiz und der zivilen Kontrolle der Gendarmerie, werden benötigt", so in einem Bericht zum Ausdruck der gemeinsamen Haltung der 27 EU-Mitgliedsstaaten.

So wird erwartet, dass der Fortschrittsbericht der EU über die Türkei bei der 51. Sitzung in Brüssel am 27. Mai positiver ausfallen wird als die vorherigen Sitzungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Türkei, Kontrolle, Sitzung
Quelle: www.todayszaman.com