18.05.13 12:51 Uhr
 140
 

EU-Kommission genehmigt Übernahme von Großbäcker Lieken durch Tschechen

Die EU-Kommission hat am gestrigen Freitag bekannt gegeben, dass sie die Übernahme des deutschen Großbäckers Lieken ("Golden Toast" und "Lieken Urkorn") durch die Agrofert-Gruppe (Tschechien) genehmigt.

Lieken hat zurzeit rund 4.700 Beschäftigte und versorgt den Einzelhandel mit frischem Brot und Schnittbrot.

Der Nudelkonzern Barilla (Italien) hatte Lieken, das Unternehmen gehörte damals zur Bäckerei Kamps, seinerseits übernommen. Der Verkauf an die Agrofert-Holding, die 1993 gegründet wurde, war im Februar diesen Jahres klar gemacht worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, EU-Kommission, Genehmigung, Bäckerei
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen