18.05.13 12:51 Uhr
 140
 

EU-Kommission genehmigt Übernahme von Großbäcker Lieken durch Tschechen

Die EU-Kommission hat am gestrigen Freitag bekannt gegeben, dass sie die Übernahme des deutschen Großbäckers Lieken ("Golden Toast" und "Lieken Urkorn") durch die Agrofert-Gruppe (Tschechien) genehmigt.

Lieken hat zurzeit rund 4.700 Beschäftigte und versorgt den Einzelhandel mit frischem Brot und Schnittbrot.

Der Nudelkonzern Barilla (Italien) hatte Lieken, das Unternehmen gehörte damals zur Bäckerei Kamps, seinerseits übernommen. Der Verkauf an die Agrofert-Holding, die 1993 gegründet wurde, war im Februar diesen Jahres klar gemacht worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme, EU-Kommission, Genehmigung, Bäckerei
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab
Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?