18.05.13 12:20 Uhr
 85
 

Berlin: Brand in Waschanlage konnte erfolgreich gelöscht werden

Ein Brand in einer Berliner Autowaschanlage konnte von der Feuerwehr unter Kontrolle und erfolgreich gelöscht werden.

Der Brand im Stadtteil Mitte entfachte sich am gestrigen Freitag und löste einen Großeinsatz aus.

80 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Die Brandursache ist bisher unklar. Personen kamen nicht zu Schaden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Brand, Kontrolle, Waschanlage
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuss: Euro-Münze mit eingestanzten Nazi-Symbolen entdeckt
Italien: Flüchtlinge helfen bei Suche nach Überlebenden in Hotel nach Lawine
Cem Özdemir wird ultranationalistischen türkischstämmigen Taxifahrern bedroht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2013 13:27 Uhr von Strassenmeister
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das verstehe ich jetzt nicht so ganz.Eine Waschanlage hat doch genug Wasser.Sprühdüsen neu ausgerichtet,fertig!

Ironie aus

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Liebhaber von George Michael: "Er war beim Sex immer auf Drogen"
Neuss: Euro-Münze mit eingestanzten Nazi-Symbolen entdeckt
Leitungswasser in Til Schweigers Restaurant kostet 4,20 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?