18.05.13 11:53 Uhr
 3.621
 

NASA filmt Meteoriteneinschlag auf dem Mond

Am 17. März schlug ein Meteorit auf dem Mond ein. Die NASA berichtet, dass die darauf folgende Explosion so heftig war, dass man sie sogar von der Erde aus ohne Teleskop sehen konnte.

Bill Cooke ist Meteoroid Environment Officer bei der NASA und berichtet, dass die Explosion zehn Mal heftiger war, als alles andere, was man bisher betrachten konnte.

Nach Angaben der NASA, wog der Meteorit etwa 40 Kilogramm, war etwas kleiner als ein Meter im Durchmesser und hatte eine Einschlaggeschwindigkeit von 56.000 mph. Die Explosion war mit der Detonation von fünf Tonnen TNT vergleichbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, NASA, Mond, Meteoriteneinschlag
Quelle: edition.cnn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.05.2013 10:45 Uhr von ksros
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
0:28 Artist Concept, also das Bild is ja wirklich mal der Hammer. Paint? :-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?