18.05.13 11:40 Uhr
 60
 

Sotheby´s versteigert Fußnoten berühmter Autoren

Beim Auktionshaus Sotheby´s kommen Ende des Monats 50 Bücher unter den Hammer. Das Besondere an den Büchern: Autoren und Illustratoren haben sie mit Fußnoten versehen. Die Auktion läuft unter dem Motto "First Editions, Second Thoughts" ("Erstausgaben, zweite Gedanken").

Versteigert wird unter anderem ein Exemplar des ersten "Harry Potter"-Buchs. Auch die Erstausgaben von "Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück", "Schiffbruch mit Tiger" und "Der Schakal", werden versteigert.

In J.K. Rowlings Buch stehen zum Beispiel 22 Illustrationen, die die Autorin nachträglich in die Erstausgabe zeichnete - unter anderem einen Harry Potter als Baby. Der Erlös der Auktion geht an ein Projekt, welches Autoren weltweit unterstützt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Versteigerung, Autor, Sotheby´s, Fußnote
Quelle: www.guardian.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitalisierung in der Gastronomie
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
USA: Zehnjähriger kommt ins Stolpern und findet Millionen Jahre alte Stoßzähne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück
Deutlicher Rückgang der Ölpreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?