18.05.13 10:23 Uhr
 508
 

Österreich: Frauen aus der Türkei gebären die meisten Kinder

In Österreich bekommen Frauen im Durchschnitt 1,43 Kinder. Bei Frauen ohne Migrationshintergrund liegt er sogar etwas tiefer mit 1,33. Bei Frauen mit Migrationshintergrund liegt deutlich höher als der Durchschnitt.

Die meisten Kinder bekommen Familien mit türkischen Migrationshintergrund. Eine Frau aus der Türkei bekommt im Durchschnitt 2,5 Kinder. Trotz der gebärfreudigen Frauen mit Migrationshintergrund, besteht in Österreich die Gefahr einer Überalterung der Bevölkerung.

"Langfristig können die Menschen mit Migrationshintergrund die sinkende Geburtenrate nicht ausgleichen. Wir müssen uns daher Maßnahmen überlegen, wo und wie wir gezielt die Menschen unterstützen können, um ein Ja zu Kindern zu erleichtern", teilte Familienreferent Franz Hiesl mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Kind, Österreich, Geburt
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen
Berlin: Erste Kinderwunschmesse mit Fruchtbarkeitskliniken aus dem Ausland
USA: Rotes Reisetelefon von Adolf Hitler für 243.000 Dollar versteigert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2013 10:28 Uhr von Kamimaze
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Sozusagen grenzt Deutschland bald direkt an die Türkei... ;)
Kommentar ansehen
18.05.2013 11:32 Uhr von Strassenmeister
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
@ Haberal
Mir macht deine Entwicklung Sorgen!
Kommentar ansehen
18.05.2013 11:44 Uhr von Rechthaberei
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Eine Überalterung der Bevölkerung läßt das Sozialsystem leichter zusammenbrechen.
Kommentar ansehen
18.05.2013 14:15 Uhr von kingoftf
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Haberal

Na klar können die Türken da nicht konkurrieren, die sind ja nur am poppen
Kommentar ansehen
18.05.2013 16:17 Uhr von Nightvision
 
+1 | -5