18.05.13 10:23 Uhr
 508
 

Österreich: Frauen aus der Türkei gebären die meisten Kinder

In Österreich bekommen Frauen im Durchschnitt 1,43 Kinder. Bei Frauen ohne Migrationshintergrund liegt er sogar etwas tiefer mit 1,33. Bei Frauen mit Migrationshintergrund liegt deutlich höher als der Durchschnitt.

Die meisten Kinder bekommen Familien mit türkischen Migrationshintergrund. Eine Frau aus der Türkei bekommt im Durchschnitt 2,5 Kinder. Trotz der gebärfreudigen Frauen mit Migrationshintergrund, besteht in Österreich die Gefahr einer Überalterung der Bevölkerung.

"Langfristig können die Menschen mit Migrationshintergrund die sinkende Geburtenrate nicht ausgleichen. Wir müssen uns daher Maßnahmen überlegen, wo und wie wir gezielt die Menschen unterstützen können, um ein Ja zu Kindern zu erleichtern", teilte Familienreferent Franz Hiesl mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Kind, Österreich, Geburt
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oktoberfest: Drei von vier Biertrinkern bekommen Herzrhythmusstörungen
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Airline-Skandal: Polizei stellt Fall von rausgeworfenem Passagier anders dar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2013 10:28 Uhr von Kamimaze
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Sozusagen grenzt Deutschland bald direkt an die Türkei... ;)
Kommentar ansehen
18.05.2013 11:32 Uhr von Strassenmeister
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
@ Haberal
Mir macht deine Entwicklung Sorgen!
Kommentar ansehen
18.05.2013 11:44 Uhr von Rechthaberei
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Eine Überalterung der Bevölkerung läßt das Sozialsystem leichter zusammenbrechen.
Kommentar ansehen
18.05.2013 14:15 Uhr von kingoftf
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Haberal

Na klar können die Türken da nicht konkurrieren, die sind ja nur am poppen
Kommentar ansehen
18.05.2013 16:17 Uhr von Nightvision
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
^^ mit dem schwert sind wir nur bis wien gekommen , mit dem schw..z kommen wir über ganz europa^^.
da könnt ihr euch noch soviel ärgern , aber wer keine kinder macht ist selbst schuld.
Kommentar ansehen
18.05.2013 18:19 Uhr von CrazyWolf1981
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wieviele werden die Kinder mit eigenen Mitteln, sprich Job, durchfüttern und welche nur mit Kindergeld + Sozialhilfe?
Kommentar ansehen
18.05.2013 20:34 Uhr von ErnstU
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Naja, schliesslich ist das ja eine Ziel von Erdogans "5. Kolonne"-Politik... gebären, gebären, gebären, und allein durch die Masse langfristig andere Länder übernehmen. Diese Politik unterstützt Erdogans (NS)AKP ja auch zielgerichtet im In- und Ausland und türkische Politiker werden bei ihren Auslandsreisen nicht müde sie zu propagieren. Abgesehen davon das sich türkische Frauen damit zu reinen Gebärmäschinen und "Zuchttieren" degradieren lassen wird wohl anscheinend wesentlich mehr Wert auf Quantität als auf Qualität gelegt. Um es in industriellen/technischen Begriffen auszudrücken, würde schon rund die Hälfte der zweiten, heute aufwachsenden Generation emotional, anstands- und bildungsmässig bei einer "Qualitätskontrolle" für eine moderne, soziale Gesellschaft durchfallen, da bei der angstrebten "Massenproduktion" eine geregelte und fürsorgliche Ausstattung, Erziehung und eine höhere Bildung zu oft auf der Strecke bleiben, bzw aus sozialen oder kulturell/religiösen Gründen nicht gewährt werden kann oder will. Aber das wird wohl auch so gewollt sein, schliesslich will Erodgan ja auch keine Gelehrten und Denker, sondern blind gehorchende Soldaten und willige Gläubige.
Kommentar ansehen
19.05.2013 01:03 Uhr von Nightvision
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ 18.05.2013 18:15 Uhr von Zuckerstange , das kommt nach der übernahme ^^ erstmal müssen wir die mehrheit stellen , dann machen wir uns gedanken an das danach ^^. der europäer will es doch nicht anders ^^. wir machen doch nichts schlimmes ^^ "make love not war" ^^.

@ 18.05.2013 20:34 Uhr von ErnstU , um den ausschuss kümmern wir uns dann schon ^^. sobald wir hier alles im griff haben durch unsere quantitave überzahl^^.

[ nachträglich editiert von Nightvision ]
Kommentar ansehen
19.05.2013 11:47 Uhr von Nightvision
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ 19.05.2013 01:35 Uhr von Zuckerstange , ohne mich oder meine "sippe " zu kenne behauptest du sowas ^^. ich weiss ja nicht woher du diese gewissheit nimmst , aber unsere kinder studieren oder sind auf dem weg zum abitur^^, und das ganze ohne nachhilfe , oder druck von aussen , sondern weil sie es drauf haben ^^. es tut mir ja leid das wir nicht deinem weltbild entsprechen,aber wir richten uns in der regel nicht nach vorurteilsbehafteten idioten ^^, da spielt es keine rolle ob deutscher oder türke. ich betrachte die dinge objektiv und finde es immer wieder lustig ,wie ähnlich sich türken und deutsche eigentlich sind.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Riesen-Hase auf Flug von United Airlines unter mysteriösen Umständen gestorben
David Hasselhoff in Kurzfilm, der von künstlicher Intelligenz geschrieben wurde
Berlin: Publikum buhte Ivanka Trump bei Frauengipfel-Diskussion aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?