18.05.13 10:17 Uhr
 90
 

Bad Herrenalb: Unbekannter Dieb klaut Käsekuchen

Ein besonders dreister Diebstahl hat sich in einem Hotel in Bad Herrenalb Montagnacht ereignet. Dort hatte ein bislang unbekannter Dieb einen Käsekuchen gestohlen.

Der Täter hatte einem Hotelgast zuvor Geld aus einer Börse gestohlen. Später klaute er dann noch den Kuchen, der sich in einer Vitrine befand.

Die Polizei sucht nun nach Zeugenhinweisen, um den männlichen, rund 1,80 Meter großen Dieb zu finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dieb, Unbekannter, Käsekuchen
Quelle: www.schwarzwaelder-bote.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2013 10:21 Uhr von Seravan
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ein geldgeiler Käsekuchenfetischist
Kommentar ansehen
18.05.2013 10:46 Uhr von TendenzRot
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Als ich vor geraumer Zeit aus Gag eine News über geklaute Klobürsten geschrieben hatte, wurde die gesperrt. Und das waren immerhin 30 Stück....
Kommentar ansehen
18.05.2013 13:34 Uhr von Götterspötter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab´s verstanden ....

Die News ist ironisch gemeint :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?