17.05.13 20:28 Uhr
 535
 

USA im Lottofieber: Jetzt geht es schon um 550 Millionen Dollar im Mega-Jackpot

Bei der "Powerball"-Lotterie in den Vereinigten Staaten von Amerika wurde am gestrigen Donnerstag der Jackpot in Höhe von 350 Millionen US-Dollar nicht geknackt.

Daher steigt der Jackpot für die nächste Ziehung auf 550 Millionen US-Dollar.

In Europa haben die Spielteilnehmer bei einem Internetanbieter sogar die Möglichkeit den Jackpot auf 1,1 Milliarden US-Dollar zu verdoppeln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Lotto, Jackpot, Glücksspiel
Quelle: www.finanzen.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2013 20:53 Uhr von FrankCostello
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mit dem Jackpot von 1,1 Millarden wäre alles aus bei mir .

Was ich tun würde alles kann ich nicht in Worte fassen.
Kommentar ansehen
17.05.2013 21:18 Uhr von arbeitsloser1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kann man aus dem ausland mitspielen?
Kommentar ansehen
17.05.2013 21:30 Uhr von MasterMind187
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Bei dieser Verdoppelung sollte man vorsichtig sein.

Ich glaube kaum das dieser Anbieter über solche Bargeldreserven verfügt.
Kommentar ansehen
17.05.2013 21:30 Uhr von GouJetir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
550 Millionen Dollar :D

Ich glaub ich flieg nach Amerika und spiel ne Runde ;)
Kommentar ansehen
17.05.2013 22:13 Uhr von Apophis_83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ GouJetir

Du musst dafür nicht erst in die USA fliegen man kann auch von Deutschland aus spielen. https://www.lottoland.com
Kommentar ansehen
17.05.2013 22:21 Uhr von MARVINLOOP
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
lol eine spielreihe kostet 8 euro kein wunder das es so hoh gestiegen ist, eher würde bei mir ein metroit einschlagen um das richtig zu tippen.
Kommentar ansehen
17.05.2013 22:23 Uhr von MARVINLOOP
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ arbeitsloser1 über das internet get es europa kann da mitmachen.
Kommentar ansehen
17.05.2013 23:26 Uhr von jupiter12
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Also,
eine Reihe kostet 2 US$,
mitspielen kann jeder der in den USA lebt.

ABER, kommerzielle Agenturen wie Lottoland koennen in den USA nicht mitspielen. Das Gluecksspiel Monopol und Vdertrieb der Lose liegt AUSSCHLIESSLICH beim Staat.

Aso, finger weg wenn ihr nicht in den USA lebt!
Kommentar ansehen
18.05.2013 00:41 Uhr von speak999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@jupiter12: Völliger Quatsch.
Hier kannst du dich informieren: http://www.usamega.com/...

[ nachträglich editiert von speak999 ]
Kommentar ansehen
18.05.2013 03:18 Uhr von MasterMind187
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ angelthevampyr

Der Lotto Betreiber mag abgesichert sein, aber wenn du als Europäer mitspielen willst, musst du das z.b. über Lottoland machen. Aber Lottoland ist nicht der Spielbetreiber, sondern nur der Vermittler. Quasi das selbe wie in Deutschland die ganzen Kioske.
Lottoland bietet selber eine Verdoppelung des Jackpots an, dafür kostet eine Reihe dann mehr als normal. Aber, solltest du wirklich gewinnen bekommst du nur 550 Mio. aus den USA, die anderen 550 Mio. müsste Lottoland aufbringen. Und ich glaube kaum das die solche Summen aufbringen können. Es geht ja immerhin um eine halbe Milliarde Dollar!

Deshalb sollte man aufpassen ob man wirklich verdoppeln möchte, zumal der Spaß nicht ganz billig ist.
Kommentar ansehen
18.05.2013 03:29 Uhr von jupiter12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
speak999,
kannst ja mal ausprobieren.....

lies mal:
Do I need to live in one of the Powerball states in order to win?

There is NO residency requirement to play and win Powerball. To illustrate this point, in the past, residents of non-Powerball states — even residents of other countries — have won prizes in every prize category, including the jackpot.
Can non-US citizens play? What if a non-US citizen wins?

Yes, non-US citizens can legally play, and non-US citizens are eligible to win any prize offered in the game.

If a non-US citizen wins, they would claim their prize in the same manner that a US citizen would, but the taxes withheld would be different. For example, federal withholding for non-US citizens is a flat 30%. Also, individual states may have different tax structures for non-US citizens than they do for US citizens. Depending on which country the person is a legal resident of, there also may be tax treaties between the US and that other country which could be helpful in offsetting whatever the US tax liabilities are.

In short, non-US citizens can play and win Powerball. If a non-US citizen wins a large prize, they will be responsible for some amount of tax, which in the end will probably be an amount similar to what a US citizen would pay, but there are so many possible variations with international tax codes that you´ll need to consult with a local tax attorney if you need to know a precise amount of tax liability.


Wer lesen kann ist klar im Vorteil, und , OK Du musst nicht unbedingt in den USA leben, kannst aber ein nur in staatlich Kontrollierte Annahmestellen spielen - also NIX mit online.

Nimm Dir mal die Zeit offizielle Seiten zu lesen, hier ist ein Link zu unserer ( ich lebe in PA)
http://www.palottery.state.pa.us/...


Gluecksspiel ist in den USA komplett staatlich Kontrolliert.


Ach so, der jackpot ist jetzt bei 6oo Mio $
Kommentar ansehen
18.05.2013 03:37 Uhr von jupiter12
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
UPDATE:
Jackpot ist 600 Mio
ausgezahlt werden 376.9 Mio

Die Auszahlung erfolgt auf 29 Jahre verteilt ! -

Also 13.1 Mio im Jahr,
die in den USA versteuert werden und natuerlich dem deutschen Fiskus gemeldet werden......

Also doppelt besteuert.



http://www.powerball.com

[ nachträglich editiert von jupiter12 ]
Kommentar ansehen
18.05.2013 04:28 Uhr von Marple67
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Lotto ist eine Sondersteuer für Mathematikversager!
Kommentar ansehen
18.05.2013 08:22 Uhr von tutnix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@MasterMind187

lottoland wird wie alle anderen anbieter kein vermittler sein. sondern auf eigenes risiko die sache veranstalten und nur die ergebnisse von den jeweiligen lotterien übernehmen. grosse gewinnsummen werden bei solchen anbietern im normalfall über versicherungen abgewickelt.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?