17.05.13 19:19 Uhr
 264
 

Ex-EU-Kommissar Günter Verheugen (SPD) wird Aufsichtsrat bei Spielautomaten-Hersteller

Günter Verheugen (SPD), der frühere deutsche EU-Kommissar, wechselt jetzt in den Aufsichtsrat des Spielautomaten-Herstellers Löwen Entertainment. Das Unternehmen ist eine Tochterfirma des Glücksspiel-Riesen Novomatic (Österreich).

Novomatic hat im Jahr 2012 einen Gewinn von 194,3 Millionen Euro eingefahren. Laut dem Unternehmen wurde 140 Millionen Euro an Steuern gezahlt. Auch der frühere österreichischen Bundeskanzler Alfred Gusenbauer (ÖSPD) sitzt im Aufsichtsrat.

Im vergangenen Jahr hat der Konzern 70.000 Spielautomaten hergestellt, das waren 15 Prozent mehr als 2011. Das Unternehmen hat eine Sportwetten-Lizenz in Deutschland beantragt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: SPD, Hersteller, Aufsichtsrat, Glücksspiel, EU-Kommissar, Spielautomat, Günter Verheugen
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2013 21:27 Uhr von meisterthomas
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht nur Verheugen,
unsere Politik schlechthin hat ihre Glaubwürdigkeit verspielt und die Notwendigkeit demokratischer Akzeptanz durch ein Kartell aus Wirtschaft und Politik ersetzt.
Kommentar ansehen
17.05.2013 21:32 Uhr von quade34
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Vieleicht versorgt die SPD ihre Genossen nicht gut genug, dass sie sich solche Posten anschaffen müssen. Arme Partei der sozialen Gerechtigkeit. Der Steinreich muss ja auch anschaffen gehen.
Kommentar ansehen
17.05.2013 22:39 Uhr von Götterspötter
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
yep ..... wer einen dieser Kapital- und Wirtschafts-Huren aus CDU/CSU/FDP/SPD/Grüne auch nur überlegt zu wählen ...... ist nichts weiter als ein armer verwirrter notgeiler Freier der sich weiter abzocken lassen will !! .... und aus den letzten Jahren des sozialen Verfalls der Deutschen nichts gelernt hat !!

[ nachträglich editiert von Götterspötter ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?