17.05.13 18:39 Uhr
 476
 

Die Umlaufbahn der Internationalen Raumstation wurde erneut angehoben

Am heutigen Freitag wurde die Umlaufbahn der Internationalen Raumstation (ISS) um etwa zwei Kilometer auf rund 415 Kilometer abgehoben.

Das Manöver dauerte 15 Minuten.

Mit dieser Maßnahme sollten optimalen Bedingungen für das Ankoppeln der nächsten Sojus-Kapsel geschaffen werden. Das Raumschiff Sojus TMA 09M soll Ende dieses Monats an der ISS ankommen, so teilte die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos mit.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: ISS, Raumstation, Umlaufbahn, Anhebung, Sojuskapsel
Quelle: german.ruvr.ru

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?