17.05.13 18:39 Uhr
 469
 

Die Umlaufbahn der Internationalen Raumstation wurde erneut angehoben

Am heutigen Freitag wurde die Umlaufbahn der Internationalen Raumstation (ISS) um etwa zwei Kilometer auf rund 415 Kilometer abgehoben.

Das Manöver dauerte 15 Minuten.

Mit dieser Maßnahme sollten optimalen Bedingungen für das Ankoppeln der nächsten Sojus-Kapsel geschaffen werden. Das Raumschiff Sojus TMA 09M soll Ende dieses Monats an der ISS ankommen, so teilte die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: ISS, Raumstation, Umlaufbahn, Anhebung, Sojuskapsel
Quelle: german.ruvr.ru

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?