17.05.13 16:38 Uhr
 336
 

Gelsenkirchen: Zoom Erlebniswelt nach 13 Jahren fertig - Tiger im neuen Gehege

Nach 13 Jahren Umbauarbeiten ist die Zoom Erlebniswelt in Gelsenkirchen (Nordrhein-Westfalen) jetzt fertiggestellt. "Der Zoo war arg in die Jahre gekommen. Viele der Gehege stammten noch aus dem Gründungsjahr 1949", so Zoo-Sprecherin Sabine Haas.

Die Tiger Manu, Thrax, Virgil und Roger, er liegt derzeit allerdings mit Zehnproblemen auf der Krankenstation, sind die letzten Zoo-Tiere, die ihr neues Gehege bezogen haben.

Nach dem Kriegsende war der Zoo in Gelsenkirchen, einer der ersten seiner Art. In den 1980er Jahre zählte der "Ruhrzoo", wie er damals noch hieß, gerade einmal 250.000 Gäste jährlich. Ein Jahrzehnt später stiegen die Gelsenkirchener Stadtwerke ein und retteten so den Tierpark.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Tiger, Gelsenkirchen, Tierpark, Gehege, Zoom
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zürich: Mädchenname "J" abgelehnt - Ein Buchstabe ist zu wenig
Berlin: Eltern wehren sich gegen homosexuellen Kindergärtner
Deshalb gibt es in der Metro von Mexiko Stadt derzeit einen "Penis-Sitz"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2013 17:28 Uhr von stoske
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Verbieten. Und bis dahin boykottieren. Solche wunderbaren Geschöpfe eingesperrt und vorgeführt zu sehen, ist unerträglich und durch nichts zu rechtfertigen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag beschließt Gesetz für mehr Lohngerechtigkeit
Hessen: Geld für gute Noten - 44-Jähriger soll Abiturzeugnisse gefälscht haben
Freiburg: Schon wieder ein Treppentreter - 18-Jähriger attackiert zwei Männer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?