17.05.13 15:16 Uhr
 1.063
 

Fußball/CL-Finale: UEFA gestattet Public Viewing in der Arena Oberhausen nicht

Eigentlich sollte es zum Champion-League-Finale zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München ein Public Viewing in der Arena Oberhausen geben.

3.600 Eintrittskarten hatte die Arena bereits verkauft. Doch die UEFA hat dieses Public Viewing verboten. Sie hat einen strikten Kriterien-Katalog herausgegeben, unter welchen Auflage solche Veranstaltungen stattfinden dürfen.

"Wir hatten schon gehofft, dass wir auch eine Sondergenehmigung von der UEFA bekommen, wie die Westfalenhalle", so teilte die Arena Oberhausen mit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fußball, Finale, UEFA, Oberhausen, Arena, Public Viewing
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Chaotisches Public Viewing - 20 Minuten Stromausfall
Fußball: Empfehlungen für das EM-Public-Viewing in München
Fußball-"Public Viewing" im eigenen Garten: Dieses Equipment benötigt man

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2013 16:24 Uhr von call_me_a_yardie
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nachrichten - Titel : UEFA gestattet Public Viewing in der Arena Oberhausen nicht.

Meister Yoda Modus On: Richtig deutsch schreiben du musst !
Kommentar ansehen
17.05.2013 17:48 Uhr von drame
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mal ´ne blöde Frage, aber was hat die UEFA damit zu tun?

Reicht es nicht, wenn die Stadt oder der Eigentümer der Arena Oberhausen das Public Viewing erlaubt?

[ nachträglich editiert von drame ]
Kommentar ansehen
17.05.2013 18:51 Uhr von Xerves
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die UEFA hat die Rechte an der CL und kann es damit verbieten bzw Regeln für PV der CL einführen.
Kommentar ansehen
22.05.2013 23:49 Uhr von Niban
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist jammerschade. In München wurde an anderer Stelle zuerst die Allianz Arena für ungeeignet betrachtet wegen den U-Bahn Baustellen. Aber das wurde durch Shuttle Busse ausgeglichen (vgl. http://muenchen-sehen.com/...). Schade, dass man in Oberhausen wenig Flexibilität zeigt.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Chaotisches Public Viewing - 20 Minuten Stromausfall
Fußball: Empfehlungen für das EM-Public-Viewing in München
Fußball-"Public Viewing" im eigenen Garten: Dieses Equipment benötigt man


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?