17.05.13 15:14 Uhr
 1.676
 

Googles Cyberbrille: Unter Entwicklern von Google Glass herrscht Goldgräber-Stimmung

Es dauert noch einige Monate, bis sich gewöhnliche Technik-Liebhaber die Cyberbrille Google Glass in einem Geschäft kaufen können. Doch die Entwickler reiben sich bereits jetzt die Hände. Dies könnte für sie "the next big thing" sein.

Bislang durften nur wenige hundert Software-Entwickler und Computer-Experten an die futuristische Google-Datenbrille Glass ran. Datenschützer warnen bereits vor Angriffen mit Cyberbrillen.

Bislang kann die Cyberbrille noch wenig wie, unter anderem Navigations-Anweisungen geben, E-Mails vorlesen und schreiben oder Fotos und Kurzvideos aufnehmen. Für die Zukunft aber stellen sich die Entwickler viel mehr vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Entwickler, Stimmung, Google Glass, Goldgräber
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2013 16:52 Uhr von Allmightyrandom
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wikitude...
Kommentar ansehen
17.05.2013 18:06 Uhr von Seppus22
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hmm, ansich schon ne tolle sache, gerade für diverse Sportliche aktivitäten wie mountainbike touren oder ähnliches.
Allerdings finde ich den Anbau an der Brille noch etwas watzig... aber das wird mit den jahren bestimmt auch kleiner und noch ausgereifter :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?