17.05.13 13:08 Uhr
 4.365
 

USA: Mann reibt sich Penis öffentlich mit Salami ein

In der amerikanischen Stadt Potdam kam es zu einem kuriosen Vorfall, bei dem sich ein Mann öffentlich entblößte.

Dabei rieb sich der 41-Jährige seinen Penis mit einer ganzen Stange Salami ein und wurde daraufhin verhaftet.

Nun droht ihm wegen des skurrilen Benehmens eine Anzeige wegen öffentlicher Erregung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Mann, Penis
Quelle: www.wwnytv.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2013 13:53 Uhr von Captnstarlight
 
+5 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.05.2013 13:54 Uhr von BlackBird197
 
+22 | -0
 
ANZEIGEN
öffentliche Erregung trifft es in diesem Fall ganz gut :D
Kommentar ansehen
17.05.2013 14:01 Uhr von _-ELK-_
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
na ja, wenn´s ihn scharf macht
Kommentar ansehen
17.05.2013 14:54 Uhr von BerndLauert
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Der Typ ist ein echter Badass, wenn ers auch noch freiwillig machte.

Etwas ähnliches, aber unbeabsichtigtes, passierte mir, als ich fürs Chili con Carne ein paar Habaneros schnitt und anschließend dringendst die Blase entleeren musste. Trotz mehrmaligen Händewaschen zuvor und Duschen danach, brannte es da unten stundenlang einfach nur höllisch.
Kommentar ansehen
17.05.2013 15:05 Uhr von tom_bola
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Scheiße, wenn man kein Englisch kann, @ Autor.

Eine Stange Pepperoni?

Hier kannste sehen, was mit pepperoni stick gemeint ist.

http://tinyurl.com/...

Außerdem steht da packaged, also auch noch verpackt.

Der hat die Packung an seinem Dödel gerieben und dann wieder ins Regal gelegt.


@angelthevampyr

Mit Absicht hab ich das noch nicht probiert. Aber nach der Verarbeitung von zwei kg frisch geernteten Habaneros auf die Toilette zu gehen ist auch keine wirklich gute Idee.

@BerndLauert

Yes!

[ nachträglich editiert von tom_bola ]
Kommentar ansehen
17.05.2013 16:24 Uhr von Iceman2163
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Die Stadt heißt Pot(s)dam. In der ich übrigens auch Wohne, aber eben nicht in der USA.
Kommentar ansehen
17.05.2013 16:43 Uhr von call_me_a_yardie
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Deutschland: Mann reibt sich ungläubig die Augen, weil er News auf RTL 2 Niveau liest....

und das auf einem NACHRICHTEN Portal....
Kommentar ansehen
17.05.2013 17:55 Uhr von Humpelstilzchen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Also ein Ärgernis mit öffentlicher Erregung!?
Übrigens: Fettflecke erscheinen wie neu, wenn man sie gelegentlich mit Butter einreibt!
Kommentar ansehen
17.05.2013 19:23 Uhr von Dr.Avalanche
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wär ja auch redundant wenn er sich seine salami mit ner andren salami abrreiben würde...mit einer verpackten Pepperoni macht des ja auch viel mehr spaß
Kommentar ansehen
17.05.2013 21:01 Uhr von derPariser
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nächstes mal mit etwas geschmolzener Butter versuchen, lässt sich schnell einreiben und macht es den Knastis auch leicher :´D
Kommentar ansehen
18.05.2013 00:18 Uhr von ms1889
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
salami fetischist...oh mei, wat es alles gibt.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rom: Gentiloni soll Italiens neuer Regierungschef werden
"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?