17.05.13 11:50 Uhr
 260
 

Berlin-Tempelhof: Lauter Papagei in einer Tanne nervt die Anwohner

Im Berliner Stadtteil Tempelhof nervt ein lauter Papagei derzeit die Anwohner. Der Vogel schreit immer die selben Wort wie "Mama" oder "Robin". Woher das Tier stammt, weiß niemand.

"Der Papagei legt meist schon um 7:00 Uhr los und schreit dann im Minutentakt immer wieder die gleichen Worte. Die Stimme klingt krächzend und schrill und ist sogar bei geschlossenem Fenster zu hören", beschert sich Anwohner Thorsten H.

Der Papagei, der sich in einer Tanne versteckt hält, soll vorerst nicht eingefangen werden. Man hofft, dass sich der rechtmäßige Besitzer des Vogels bald meldet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Anwohner, Papagei, Tanne, Tempelhof
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?