17.05.13 09:43 Uhr
 901
 

Schweiz: Angst vor Krebs - Vierfache Mutter (55) ließ sich ihre Brüste amputieren

Eine vierfache Mutter aus der Schweiz hat sich - genau wie Angelina Jolie - aus Angst vor Brustkrebs ihre Brüste amputieren lassen. Der Krebs hat in ihrer Familie eine tragische Tradition.

Vier Cousinen der Frau hatten Brustkrebs, woran eine auch starb. Mit 51 Jahren entschied sie sich daher zu einer Amputation.

"Als ich mich zum ersten Mal im Spiegel sah, dachte ich: Um Gottes willen, wie sehe ich denn aus! Es war immer wieder ­komisch, meinen Oberkörper zu betrachten. Ich fühlte mich manchmal wie eine halbe Frau.", sagte sie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mutter, Angst, Brustkrebs, Amputation
Quelle: www.blick.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2013 10:24 Uhr von Maedy
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
...und kann man sich dann keine Implantate einsetzen lassen,dann fühlt man sich da auch nicht schlecht,wenn man in den Spiegel schaut...sonst finde ich es total uninteressant ,wie solche News nun ausgegraben werden nur weil eine bekannte Person so eine OP hinter sich gebracht hat.
Kommentar ansehen
17.05.2013 10:39 Uhr von Orlock
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ein neuer Tag, eine neue Brustamputationsmeldung.
Kommentar ansehen
17.05.2013 11:07 Uhr von Ali Bi
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Vielen Dank für die News.

Sollen das nun "Titten News 2.0" sein?

kann gerne auf Brustamputationsnews verzichten, reicht schon dass es jeden tag im TV ist.
Kommentar ansehen
17.05.2013 11:39 Uhr von _driver_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
bekommen wir jetzt jeden tag eine news von brustamputationen ?
Kommentar ansehen
17.05.2013 12:15 Uhr von ms1889
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
is dat nu die neue mode? frauen ohne titten, is wie kino ohne bild.
Kommentar ansehen
17.05.2013 16:20 Uhr von blaupunkt123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und unsere tägliche Brustentfernungs-News.

Sorry aber schön langsam reichts.

Wird jetzt jede Frau dann blöd angeschaut, weil sie sich noch nicht die Brust hat entfernen lassen ?
Wird das jetzt der neue Modetrend, damit sie ihre Silikon Kissen verkaufen können ?


Ich kenne jemanden der hatte Hodenkrebs, ich lasse mich jetzt vorsorglich zur Frau umoperieren und alles entfernen.

Mist jetzt habe ich Hautkrebs bekommen.....
Kommentar ansehen
27.04.2016 19:47 Uhr von olli58
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Liebe Frau, du kannst auch Darm- ,Magen-, Leber-, Lungenkrebs bekommen. Ich an deiner Stelle würde mir umgehend all diese Organe entfernen lassen.

Oder einfach einmal mehr zur Vorsorge?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?