17.05.13 06:08 Uhr
 82
 

Kunstausstellung in Berlin: Junggeun Oh - die Zwischenräume

Seit 2005 lebt der südkoreanische Maler Junggeun Oh in Berlin. Sein Thema sind die "Zwischenräume", also jene Formen, die sich im Himmel durch die Außenlinien der Gebäude abzeichnen.

Meist in Rot setzt er diese abstrahierten Formen in Szene und schafft so seine Öl-Gemälde.

Die Galerie Son zeigt nun die neuesten Ergebnisse seines Schaffens: Motive aus Berlin, Basel, Bremen, und sogar die Leinwände haben Ihre rechteckige Form verloren und wurden von Künstler Oh verwinkelt angefertigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gsmk
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Ausstellung, Künstler
Quelle: www.kunstmelder.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.05.2013 06:08 Uhr von gsmk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Junggeun OHs Architekturbilder sind die Schöpfung eines Künstlers, der zwischen Mathematik und Transzendenz, zwischen östlicher und westlicher Kultur sich bewegend, eine einmalige Position im Kunstmarkt geschaffen hat.
Wer die Ausstellung von Anish Kapoor im Martin Gropius besucht, sollte unbedingt auch den kurzen Sprung rüber zur galerie son am Checkpoint Charlie wagen.
Ein besonderes Kunsterlebnis erwartet Sie.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis/Australian Open: Mischa Zverev schlägt Andy Murray im Achtelfinale
Unterleiterbach: Toter in Asylbewerberunterkunft
Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?