16.05.13 18:31 Uhr
 60
 

Citroën wertet sein Elektrofahrzeug C-Zero minimal auf

Der Autobauer Citroën hat jetzt seinem Elektroauto C-Zero eine kleine Überarbeitung spendiert. Dabei bekam der Motor etwas mehr Drehmoment, während die PS-Leistung gleich blieb.

Weiter wurde die Anzahl der Batteriezellen von 88 auf 80 gesenkt. Allerdings soll die Reichweite weiterhin 150 Kilometer betragen.

Die Preise starten bei 29.393 Euro, ein gut ausgestatteter C3 kostet lediglich die Hälfte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Citroën, Elektrofahrzeug, C-Zero
Quelle: www.autokiste.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Rückreise-Tsunami": Hier gibt´s am Wochenende Stau
Nach jahrelanger Entwicklungsarbeit wird iCar von Apple gestrichen
Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2013 18:44 Uhr von shadow#
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ohne Akku-Leasing komplett uninteressant.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann wurde nach einem Platzverweis gesperrt
Jazzmusik: Gitarrist John Abercrombie ist tot
Donald Trump - Afghanistan-Strategie wegen Afghanin im Minirock?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?