16.05.13 18:11 Uhr
 438
 

Russland: Frau versteckte ihre Babys in Gefriertruhe eines Supermarktes

Die Polizei im Westen Russland hat eine Frau verhaftet, die im Verdacht steht, vor fünf Jahren zwei Babys in eine Gefriertruhe versteckt zu haben. Der Gefrierschrank stand im Supermarkt, wo sie angestellt war.

Nach Angaben der Polizei kamen beide Kinder vor etwa fünf Jahren lebend zur Welt. Direkt nach der Geburt, steckte die Frau die Kinder in den Kühlschrank. Später versteckte sie die Babys dann im Supermarkt. Die Gefriertruhe stand dort im Keller.

Auch der Geschäftsinhaber wurde zum Verhör gebeten. Die Justizbehörden möchten wissen, wie es möglich ist, dass die Babyleichen solange unentdeckt in seinem Laden liegen konnten.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Russland, Gefriertruhe
Quelle: www.kyivpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindesmissbrauch geplant: Lebenslange US-Haft für Deutschen
Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2013 19:23 Uhr von Umbrella1976
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Boah...!! Man stelle sich mal vor man möchte sich ein gefrorenes Hühnchen aus der Truhe ziehen und da liegen dann 2 Tote Baby´s drin...Unfassbar.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?