16.05.13 17:24 Uhr
 4.847
 

Zensur: Pikachu wird verprügelt - zu krass für Nintendo

In dem Spiel "Conker´s Bad Fur Day" ist in einer Demo-Version eine Szene enthalten, in der Pikachu zusammengeschlagen wird.

Nintendo ließ diese Szene allerdings aus dem fertigen Spiel herausschneiden. Auch eine Szene mit einer Operation an einem lebenden Eichhörnchen wurde zensiert.

Die Szenen sind jetzt ans Tageslicht gedrungen, weil ein Foren-User sie veröffentlicht hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Nintendo, Zensur, Pikachu, Conker´s Bad Fur Day
Quelle: de.ign.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2013 17:24 Uhr von Session9
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Die beiden Videos in der Quelle zeigen die genannten Szenen. Die Szene mit Pikachu ist lustig, aber die Operation an dem Eichhörnchen schon irgendwie zu krass.
Kommentar ansehen
16.05.2013 18:35 Uhr von blade31
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ich seh die ganze Zeit nur eine Art Hund mit Sonnenbrille der sich selbst einen bläst...
Kommentar ansehen
16.05.2013 18:43 Uhr von Fabrizio
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
wer hat das programmiert? ein Grundschüler?
Kommentar ansehen
16.05.2013 19:02 Uhr von kingoftf
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Wer ersetzt mir nun die wertvollen Minuten Lebenszeit, die ich für das Betrachten von diesem Schwachsinn vergeudet habe?
Kommentar ansehen
16.05.2013 19:50 Uhr von tehace
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@Fabrizio dir ist schon klar, das spiel ist 12 jahre alt ? aber hauptsache dumm gelabert :O

das spiel selbst war schon cool ... aber nix für/von grundschülern =)
Kommentar ansehen
16.05.2013 21:12 Uhr von derPariser
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Also meiner Meinung nach war das einfach nur ein Fanmade Video! Sogar die Stimmen sind Reingeschnitten ohne bearbeitung! Waren da Amateure am Werk?? Hmm ;)
Kommentar ansehen
17.05.2013 01:12 Uhr von deus.ex.machina
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
was für ein Schrott
Kommentar ansehen
17.05.2013 11:08 Uhr von Gandalf_1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Der3Geist:

Immer diese intoleranten Kommentare. Nintendo ist seit Jahren hauptsächlich auf die eher jüngere und/oder weibliche Zielgruppe ausgelegt. Als Elternteil kommt man heute kaum noch drumherum seinen Kindern irgendwann die erste Konsole oder den ersten Handheld zu kaufen und ganz ehrlich, dann lieber Nintendo.

Natürlich werden das Leute die die 5000000 Stunde Counter-Strike auf der immer selben map spielen nicht verstehen. Nicht das ich was gegen Ego-Shooter hätte, man sollte aber auch so tolerant sein zu akzeptieren, dass es Menschen gibt die lieber kleine bunte Figuren auf Pilze hüpfen lassen.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?