16.05.13 15:32 Uhr
 939
 

Suizidgedanken: Ke$ha durch Sexfoto fast in den Tod getrieben

Nachdem 2010 Fotos von Ke$ha auftauchten, die sie angeblich beim Sex zeigten, dachte sie über Selbstmord nach.

Als sie durch den Skandal zum ersten Mal an Selbstmord dachte, habe sie dadurch, dass sie nicht mehr schlafen konnte, zudem Halluzinationen bekommen.

Bis heute weiß Ke$ha nicht sicher, ob die Fotos von ihr sind, da sie sich nicht mehr erinnern kann und sie keine Stripperin sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Skandal, Suizid, Nacktfoto, Ke$ha, Selbstmordgedanken
Quelle: www.ok-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen
100 neue Pokemon - Gerüchte um Update von Pokemon Go

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2013 16:22 Uhr von Marknesium
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
you what mate?


hat selbstmordgedanken weil jemand der so aussieht wie sie pornos macht? haha okay
Kommentar ansehen
16.05.2013 16:53 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde sie richtig Geil ...
Kommentar ansehen
16.05.2013 16:57 Uhr von lokoskillzZZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
manche menschen haben sorgen...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte
USA: Donald Trump wirft Sohn von Sicherheitsberater wegen Fake-News aus Team
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?