16.05.13 14:42 Uhr
 351
 

Uwe Ochsenknecht: "Das Klopapier muss nicht High Tech sein"

Gegenüber den "Stuttgarter Nachrichten" äußerte Uwe Ochsenknecht, dass er beim Einkaufen durchaus auf den Preis schaue: "Klar, wenn ich im Supermarkt vor dem Regal stehe, sage ich mir: Das Klopapier muss nicht High Tech sein, da kauf´ ich eben das günstigere, denn das erfüllt seinen Zweck auch."

Da der Schauspieler unter normalen Verhältnissen aufgewachsen ist, habe er den Umgang mit Geld schließlich gelernt. Beim Essen gibt Ochsenknecht gerne etwas mehr aus und leistet sich auch mal einen Besuch beim Sternekoch.

Ochsenknecht kauft außerdem nur in Bioläden ein und bedanke sich bei Gott, dass er sich das leisten kann. Er tue dies für seine Gesundheit, weshalb ihm die hohen Preise nicht stören.


WebReporter: noflowers
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kosten, Einkauf, High Tech, Klopapier, Uwe Ochsenknecht
Quelle: www.bunte.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2013 15:10 Uhr von Bud_Bundyy
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat er recht, wer für sein Geld arbeiten muss und meint für die Kacke Tempo....zu nehmen, dem ist nicht zu helfen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?