16.05.13 13:04 Uhr
 705
 

70 Millionen Euro: Dieser Boxer ist nicht nur im Kampf ungeschlagen

Glaubt man der US-Zeitschrift "Sports Illustrated", so ist Floyd Mayweather der US-Sportler, der in einem Jahr am meisten verdient hat.

In bisher 44 Kämpfen ist Floyd ungeschlagen und gilt in allen Gewichtsklassen als begabtester Boxer. Sponsorenverträge, Boni, Prämien und Co. bringen dem 36-Jährigen etwa 70 Millionen Euro im Jahr ein.

Mit 44 Millionen Euro stellt sich Basketballer LeBron James hinter Mayweather an. Tiger Woods belegt nur den fünften Platz, von 2004 bis 2011 führte er jedoch die Liste an.


WebReporter: deereper
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kampf, Boxer, Verdienst
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?