16.05.13 12:49 Uhr
 9.925
 

Swasiland (Afrika): Hexen dürfen per Gesetz mit Besen nicht höher als 150 Meter fliegen

In Swasiland glaubt man bis heute an die Existenz von Hexen und hat nun deren Besenstil-Flüge gesetzlich geregelt.

Den Hexen ist es demnach verboten, über 150 Meter hoch zu fliegen.

Jeder Hexe, die mit ihrem Besenstil über diese Grenze hinwegfliegt, droht eine Haftstrafe und eine Geldbuße, so die Flugbehörde des afrikanischen Landes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Gesetz, Hexe, Besen, Swasiland
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2013 13:47 Uhr von stoske
 
+50 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, das finde ich in Ordnung. Egal ob Metzger oder Hexe, solche Sachen gehören einfach geregelt. Interessant fände ich die Frage, wie man einen Flug über 150 Meter ahnden will. Haben Besen denn auch Nummerschilder damit man herausfinden kann, wer da zu hoch fliegt? Logisch, dass man die Knöllchen dann ins Reisig klemmt, aber wie kommt man dran? Fragen über Fragen.
Kommentar ansehen
16.05.2013 14:22 Uhr von bpd_oliver
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Ein sinnvolles Gesetz, wie viele Hexen sind schon durch Flugzeugtriebwerke getötet worden, weil sie die zulässige Flughöhe überschritten haben. *g*
Kommentar ansehen
16.05.2013 14:38 Uhr von guitar.gangster
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist doch ein ganz gemeiner Trick. Die Hexe fliegt unter den 150 Metern, wiegt sich in Sicherheit und nach der Landung wird sie dann trotzdem verbrannt....
Kommentar ansehen
16.05.2013 15:07 Uhr von GroundHound
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Wollen die sich wirklich mit Hexen anlegen?
Keine gute Idee... gar keine gute Idee.
Kommentar ansehen
16.05.2013 15:12 Uhr von Darkmatter
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
lass sie doch machen - gesetzgeber sind noch nie für ihren gesunden menschenverstand berühmt gewesen. :-D
Kommentar ansehen
16.05.2013 16:07 Uhr von Enjay
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Glück, dass mein Besen nicht über 120 Meter kommt :D
Kommentar ansehen
16.05.2013 16:37 Uhr von Der_Norweger123
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Gilt das Gesetz auch für HexER ?
Kommentar ansehen
16.05.2013 19:18 Uhr von micha0815
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
meine frau glaubt es nicht. sie wird es demnächst ausprobieren! :-)
Kommentar ansehen
16.05.2013 20:17 Uhr von fritz riemer
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Naja,120 m ist auch hochgenug.Weiter obern gibt es bei uns immermehr S chlagloecher.
Kommentar ansehen
16.05.2013 23:36 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
naja witzig, aber bei uns sind auch nich alle gesetze voll durchdacht... wenn mir sowas hier mal angucke:

http://dejure.org/... (2) Absatz 3
Kommentar ansehen
17.05.2013 11:15 Uhr von sevenofnine1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab Höhenangst. Höher als 100 Meter fliege ich nie.
Kommentar ansehen
17.05.2013 12:35 Uhr von Lornsen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
da sind unsere Hexen besser dran. Da ihre Hauptzentrale auf dem Brocken liegt, dürfen sie bis auf tausend Meter aufsteigen.
Kommentar ansehen
19.05.2013 16:09 Uhr von Brecher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na Gott sei dank wird mir hier erklärt wo Swasiland liegt, soviel Allgemeinbildung wäre auch zu viel verlangt.
Kommentar ansehen
20.05.2013 16:49 Uhr von Captnstarlight
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und was macht man wenn die Hexe durch eine Sprengladung 151 m hoch fliegt?
Swasiland liegt zwischen Südafrika und Moçambique. Also weit weg. In Afrika glauben die Leute eben noch dass es Hexen gibt, wer verheiratet ist, weiß es!
Kommentar ansehen
20.05.2013 21:19 Uhr von Serafim
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaha! Aaaber... Was ist, wenn die Reisende gar keine Hexe ist, sondern... hm... keine Ahnung... Hogwart - Schüler zum Beispiel?
Kommentar ansehen
21.05.2013 20:59 Uhr von Geforce20035
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann fliegen sie halt nicht auf nem Besen sondern mit nem Staubsauger, man oder bzw. Hexe muß auch mit der Zeit gehen^^
Kommentar ansehen
29.05.2013 12:04 Uhr von Dreamwalker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt dort bestimmt einen nur dafür zuständigen Beamten! Geile Sache das :D

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?