16.05.13 12:47 Uhr
 488
 

Kanada: Walmart-Fotoabteilung weigert sich Bild von stillender Mutter zu entwickeln

Eine kanadische Walmart-Abteilung musste sich bei einer Kundin entschuldigen, weil man sich dort weigerte ein Foto der Frau zu entwickeln.

Auf dem Bild war die Frau zu sehen, wie sie ihr Kind stillte. Der Mitarbeiter erklärte ihr jedoch, dass man bei Walmart keine Nackt-Photos ausdrucke.

Inzwischen entschuldigte sich die Supermarktkette jedoch bei der Frau, die über die Ablehnung sehr entrüstet war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bild, Mutter, Entwicklung, Walmart
Quelle: www.upi.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde
Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein
Laut Umfrage masturbieren 39 Prozent heimlich während der Arbeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2013 12:53 Uhr von blade31
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Aber scharfe Waffen neben der Obstabteilung verkaufen...
Kommentar ansehen
16.05.2013 14:00 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?