16.05.13 12:32 Uhr
 329
 

USA: Frau verhaftet, weil sie Bibel als Waffe einsetzte

Im US-Bundesstaat North Carolina wurde eine Frau verhaftet, die angeblich eine Bibel als Waffe einsetzte.

Die 57-Jährige soll eine andere Frau mit dem Buch geschlagen haben und das Opfer erlitt viele Blutergüsse und Hautabschürfungen.

Die Polizei gab nicht an, warum die Frau so ausrastete. Nun sitzt sie mit einer 105.000 US-Dollar-Kaution in Haft.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Frau, Waffe, Bibel
Quelle: www.upi.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher
Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigem zu Tode penetriert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2013 13:00 Uhr von Big-E305
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@j.wank..

wie kommt man von dieser news bloss auf koran, evolutionsunterschiede und ideologien? ich staune immer wieder über die leute hier auf SN und ihre fähigkeiten über total sinnlose news noch sinnlosere kommentare abzugeben...
Kommentar ansehen
16.05.2013 14:01 Uhr von kingoftf
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hätte sie geschossen, wäre das bestimmt Notwehr gewesen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Wer wählte die AfD
Lebemann und Filmproduzent Felix Vossen (43) zockt 40 Millionen ab
Wenn man die Handynummer von Lothar Matthäus erbt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?