16.05.13 12:26 Uhr
 157
 

Fußball/Jupp Heynckes: Angebote aus dem Ausland - auch von Real Madrid

Jupp Heynckes, der derzeitige Trainer des FC Bayern München, wird den Verein am Saisonende verlassen. Ob er in den Ruhestand gehen wird oder seine Trainerkarriere fortsetzen wird, verriet er bislang noch nicht. In der ersten Juniwoche möchte er seine Entscheidung verkünden.

Heynckes selbst bestätigte nun erstmals, dass er Angebote von namhaften Vereinen im Ausland hat. Der AS Monaco gehört zu den Interessenten, ebenso wie diverse russische Vereine - und der spanische Rekordmeister Real Madrid, den der 68-Jährige schon einmal zum Champions League-Sieg führte.

Ein weiteres Engagement in der Bundesliga hingegen wurde durch ihn bereits ausgeschlossen. "Wenn man wie ich zwei Jahre bei Bayern tätig ist und zwei überragende Spielzeiten erlebt hat, dann gibt es keine Alternative mehr in der Bundesliga", so Heynckes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Visix
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Ausland, Real Madrid, Jupp Heynckes
Quelle: www.spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Real Madrid gewinnt in CL-Achtelfinalhinspiel mit 3:1 gegen Neapel
Fußball/Fan-Artikel: Real Madrid lässt Logo ändern und Kreuz im Vereinswappen entfernen
Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Real Madrid gewinnt in CL-Achtelfinalhinspiel mit 3:1 gegen Neapel
Fußball/Fan-Artikel: Real Madrid lässt Logo ändern und Kreuz im Vereinswappen entfernen
Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?