16.05.13 12:20 Uhr
 837
 

Hormersdorf: Mitten im Schulbus - Junge (13) wird von Traktor aufgeschlitzt

In Hormersdorf (Landkreis Nürnberger Land) hat sich am gestrigen Mittwoch ein schrecklicher Verkehrsunfall ereignet.

Ein Traktor hatte einen Schulbus gerammt und das Fahrzeug an seiner rechten Seite aufgeschlitzt.

In dem Bus befand sich ein 13-jähriger Junge, der von dem Traktorgestänge getroffen und tödlich verletzt wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Junge, Traktor, Schulbus
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2013 17:04 Uhr von Tr0llkirsche
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Die meisten Unfällen passieren eben auch dem Land. Kann da nur das Buch "Agrarwirtschaft.... und 999 tödliche Gefahren, bei denen sie dabei drauf gehen können", nur empfehlen. ^^

[ nachträglich editiert von Tr0llkirsche ]
Kommentar ansehen
16.05.2013 17:52 Uhr von Tr0llkirsche
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Zumindest gibts für kurze Zeit sicher wieder einen Kinderteller im lokalen Gasthaus!

[ nachträglich editiert von Tr0llkirsche ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA
Deutschland/Schweiz: Nach Partnertausch nun Kindertausch - Für Sex.!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?