16.05.13 11:10 Uhr
 8.669
 

Roermond: Rollstuhlfahrer wird von Karpfen in den Teich gezogen und stirbt

Im niederländischen Roermond hat sich ein schreckliches tödliches Unglück ereignet. Ein 58-jähriger Rollstuhlfahrer wurde beim Angeln in den Teich gezogen.

Das Unglück ereignete sich, als der Rentner einen Karpfen aus dem Wasser ziehen wollte, den er an der Leine hatte. Beim Versuch die Leine einzuholen zeigte sich der Fisch stärker und zog den Angler mitsamt Rollstuhl in den Teich.

Der Rettungsversuch den Mann aus dem Wasser zu bergen, war zwar erfolgreich, jedoch starb das Opfer am gestrigen Mittwoch an den Unfallfolgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Rollstuhlfahrer, Teich, Karpfen
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer!
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

31 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2013 11:28 Uhr von Val_Entreri
 
+41 | -17
 
ANZEIGEN
Tragisch, aber doch irgendwo fair
Kommentar ansehen
16.05.2013 11:45 Uhr von Crumble
 
+74 | -0
 
ANZEIGEN
"Alle Rettungsversuche den Mann aus dem Wasser zu bergen, waren zwar erfolgreich[...]"

hat man ihn nach jedem einzelnen Rettungsversuch wieder ins Wasser geworfen?

*eknw :)
Kommentar ansehen
16.05.2013 11:47 Uhr von Schnulli007
 
+22 | -2
 
ANZEIGEN
Kuno, der Killer-Karpfen hat zugeschlagen.
Kommentar ansehen
16.05.2013 11:48 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+38 | -1
 
ANZEIGEN
Aus der Quelle:

Unglaublich: Umstehende sahen zu, ohne direkte Hilfe zu leisten. Sie riefen zwar den Notdienst, doch als die Feuerwehr endlich zur Stelle war, den Mann aus dem Wasser geborgen und ins Krankenhaus gebracht hatte, war es schon zu spät. Am Mittwoch starb der Früh-Rentner an den Folgen des Unglücks.

Jetzt versucht die Kripo, die Schaulustigen zu finden und wegen unterlassener Hilfeleistung zu belangen. Einer von ihnen soll sogar den toten Karpfen, den die Feuerwehr aus dem Wasser geholt und vom Haken befreit hatte, als Trophäe mit nach Hause genommen haben.
Kommentar ansehen
16.05.2013 11:58 Uhr von Morbid.M1
 
+18 | -6
 
ANZEIGEN
Fisch 1
Mensch 0
Kommentar ansehen
16.05.2013 11:58 Uhr von Morbid.M1
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
oder vielmehr ein tragischer

Epic Fail

[ nachträglich editiert von Morbid.M1 ]
Kommentar ansehen
16.05.2013 11:59 Uhr von quade34
 
+13 | -22
 
ANZEIGEN
Wer da spottet, sollte sich schämen.
Kommentar ansehen
16.05.2013 12:35 Uhr von SpeedyJT
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Hat so ein Rollstuhl denn keine Feststellbremse?!
Gerade als Rollstuhlfahrer würde ich doch vorher darauf achten und dafür sorgen, dass ich nicht irgendwie in den Teich rollen kann.

*Zudem hat jede Rolle an einer Angel (sofern er eine benutzt hat?) eine Schnurbremse, die je nach Zugstärkes des Fisches Schnur freigibt und sie vorm Reißen schützt.
Aber scheinbar hat er mit Wäscheleine geangelt..

[ nachträglich editiert von SpeedyJT ]
Kommentar ansehen
16.05.2013 12:59 Uhr von John-Coffey
 
+15 | -9
 
ANZEIGEN
@ kafir

Tiere sind nun mal da zum Essen !
Kannst dich gerne von Äpfeln ernähren !
Kommentar ansehen
16.05.2013 12:59 Uhr von BoltThrower321
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Kapier das nicht,...der Typ muss sich also trotz Kampfbremse (ja das heisst so) an seiner Rolle wie bekloppt an der Angel festgeklammert haben?!?

Und keiner hat geholfen?!?

Nachtrag:
Hab die Quelle gelesen und dort ist auch ein Video von der Unfallstelle zu sehen...

Also, weder der Karpfen, noch das Equipment waren schuld...der Frührentner sass in einem Elektro Rollstuhl an der Böschung, welche abgewinkelt zum Teich verläuft. Anhand der Bilder in der Quelle ist deutlich zu sehen, das es sich um einen Kandidaten für den Darwin Award handelt...dort wo der Rollstuhl sich befand, wäre bei Modder kein weiterkommen mehr. Der Fischer hat sich selbst in Gefahr gebracht und anscheinend die Balance verloren.

Die niederländische Polizei wird garantiert deutlich intensiver durchgreifen, als wenn es hier in der BRD passiert wäre...

Generell eine extrem schlecht geschriebene News...naja, Shortnews halt....


[ nachträglich editiert von BoltThrower321 ]
Kommentar ansehen
16.05.2013 13:03 Uhr von Kamimaze
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
WOW!!

Eine News aus Holland, die nicht von der Autorin Sijamboi stammt... ;)
Kommentar ansehen
16.05.2013 13:46 Uhr von eviltuxX
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
zwar bissl offtopic aber mien kleiner cousin hats da letztens nen lustigen spruch gebracht. ging allerdings um vegetarier^^ als er meinte " Wenn man tiere nicht essen soll, warum sind die dann aus Fleisch?"" fands klasse das von nem 11 jährigen zu hören :)
Kommentar ansehen
16.05.2013 14:33 Uhr von LinkeRevolution
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Der Karpfen oder der Rolli!

Hier hatte der Fisch was dagegen in den Kochtopf zu wandern muss man ganz klar sagen.
Kommentar ansehen
16.05.2013 14:47 Uhr von GroundHound
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ich finde Jäger und Angler sollten genau das gleiche Risiko tragen, wie ihre Beute.
Ansonsten ist es doch unfair. Und so wäre es doch auch viel spannender.
Kommentar ansehen
16.05.2013 14:51 Uhr von Tr0llkirsche
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Sowas passiert wenn man die Karpfen mit Piranhas austauscht. xD
Kanns mir lebhaft vorstellen wie so ein Stück Decke oder sowas ins Wasser hängt und die Fische langsam den Rollstuhl ins Wasser gezogen haben.

[ nachträglich editiert von Tr0llkirsche ]
Kommentar ansehen
16.05.2013 15:29 Uhr von keakzzz
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Ätzend, was sich hier teilweise für ekelhafte Leute herumtreiben.

Wenn jemand in Lebensgefahr schwebt, hat man gefälligst zu helfen und fertig. Völlig egal, ob derjenige ansonsten "ein netter Kerl" oder das Gegenteil davon ist.

Im Ernst, bei Leuten über die ich mich hier ärgere, muß man also im Falle einer Notlage darauf hoffen, daß ihr einen auch hoffentlich sympathisch findet - weil sonst seht ihr lieber tatenlos zu? Ekelhaft, echt.
Kommentar ansehen
16.05.2013 15:30 Uhr von MARVINLOOP
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
lol
Kommentar ansehen
16.05.2013 15:49 Uhr von magnificus
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
War ja klar, dass wieder ein *piep* mit dem dämlichen D. Award kommt, mit samt Plus-Trollen. Meine Wünsche dahingehend sind eindeutig definiert. Und hoffentlich schauen dann genug zu!

[ nachträglich editiert von magnificus ]
Kommentar ansehen
16.05.2013 17:01 Uhr von Tr0llkirsche
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt mal Angler bei die Fische.
Wie sang Elton John noch gleich? "It´s the circle of life". :D
Kommentar ansehen
16.05.2013 17:08 Uhr von Tr0llkirsche
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Tja so kommts eben wenn die lieben Kleinen nicht gefüttert werden und sie hungrig werden.
Kommentar ansehen
16.05.2013 17:10 Uhr von Tr0llkirsche
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Revenge of the fish- die Rache der Karpfen.
Nur jetzt bei Ihrem Fischteich.
Kommentar ansehen
16.05.2013 17:39 Uhr von blaupunkt123
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Tja da muss ich als Fleischfresser jetzt auch sagen, Pech gehabt.

Menschen töten Tiere und müssen damit rechnen, dass sich die Tiere auch wehren.
Kommentar ansehen
16.05.2013 18:24 Uhr von Westwind
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@keakzzz<. "Wenn jemand in Lebensgefahr schwebt, hat man gefälligst zu helfen und fertig. Völlig egal, ob derjenige ansonsten "ein netter Kerl" oder das Gegenteil davon ist."

Gemäß niederländischen Zeitungsberichten hat die Polizei verlautbart, dass sehr wohl jemand versucht hat, den Mann zu retten.
Kommentar ansehen
16.05.2013 19:05 Uhr von kingoftf
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@KuntBunt


DIE FESTSTELLTASTE VON DEINER TASTATUR IST DEFEKT


Bei uns hat gestern ein 500kg Marlin ein Sportfischerboot versenkt, die 4 Leute an Bord wurden jedoch gerettet

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
16.05.2013 19:57 Uhr von Karlchenfan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Selbstmord mit Karpfen,Sachen gibt´s....
Aber das dem keiner der Zuschauer geholfen hat-schwaches Bild.Hoffe,die Kaaskopplalüla kann die Zuschauer und Nichteingreifer ermitteln.

Refresh |<-- <-   1-25/31   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?