16.05.13 10:57 Uhr
 709
 

Fußball/Borussia Dortmund: Nun bleibt Lewandowski wohl doch

Die Zeichen auf einen Verleib von Robert Lewandowski bei Borussia Dortmund verstärken sich. Bis gestern Nacht gab es kein offizielles Angebot für den erfolgreichen Torjäger.

Um Mitternacht lief eine Frist aus, in der seine Berater ein werthaltiges Angebot einreichen konnten. Dies sei jedoch nicht der Fall gewesen.

"Ich gehe davon, dass er auch in der neuen Saison bei uns spielt. Alle, das heißt wir und auch Robert, sind total auf das Spiel in London fokussiert", sagte Trainer Jürgen Klopp.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Robert Lewandowski, Verbleib
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund will sich in Zukunft mit Ex-GSG9-Polizisten schützen
Fußball: Borussia Dortmund scheidet in Champions-League-Viertelfinale aus
Fußball/DFB-Pokal: Borussia Dortmund im Halbfinale - Sieg gegen Lotte mit 3:0

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2013 11:52 Uhr von Schnulli007
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Warum sollte er auch den diesjährigen zukünftigen CL-Sieger Borussia Dortmund verlassen?

[ nachträglich editiert von Schnulli007 ]
Kommentar ansehen
16.05.2013 19:47 Uhr von derNameIstProgramm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Schnulli007
Na weil er nicht mehr für Borussia Dortmund spielen möchte, das hat er doch bereits gesagt. Wenn der BVB ihn nicht hergeben möchte bzw. keiner Interesse hat dann bleibt halt Lewandowski noch ein Jahr und ist dann wieder frei.
Kommentar ansehen
17.05.2013 14:44 Uhr von Tek-illa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lewandowski ist ersetzbar, genauso wie Götze. Zum einen hat der BVB es bisher immer geschaft wichtige Spieler zu ersetzen und zum anderen konnten Sie sich trotzdem kontinuierlich verbessern. Wird schon egal ob mit Lewandowski oder ohne.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund will sich in Zukunft mit Ex-GSG9-Polizisten schützen
Fußball: Borussia Dortmund scheidet in Champions-League-Viertelfinale aus
Fußball/DFB-Pokal: Borussia Dortmund im Halbfinale - Sieg gegen Lotte mit 3:0


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?