16.05.13 10:17 Uhr
 1.203
 

Wenn schlechte Autos im Gedächtnis bleiben - Der Chrysler PT Cruiser

Es gibt schlechte Autos, die man einfach nicht vergisst. Zu diesen gehört wohl auch der Chrysler PT Cruiser. Als Anfang des Jahrtausends eine Retrowelle begann, wollte Chrysler mit ihm darauf mit surfen und natürlich auch verdienen.

Doch der Wagen floppte. Das lag unter anderem an den Motoren. Denn neben außer einem Vierzylinder Turbo zeigten sich die anderen Benziner überfordert und enttäuschten. Auch die beiden Diesel, beide von Mercedes, wussten einen guten Schluck zu schätzen.

Beim TÜV schneidet der schick gestylte Wagen dann auch in fast jeder Kategorie schlechter ab als der Durchschnitt. Motor und Getriebe kleckern oft, und Elektrik und Elektronik führen oft ein Eigenleben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Chrysler, Gedächtnis, PT Cruiser
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!