16.05.13 10:15 Uhr
 252
 

Fußball: Marko Marin will den FC Chelsea London nicht verlassen

Marko Marin, der beim FC Chelsea London kaum zum Einsatz kam, hat zwei Anfragen aus der Bundesliga. Aber er möchte den FC Chelsea London nicht verlassen.

"Die Bundesliga ist sensationell, aber momentan ist nicht geplant, dass ich zurückkomme", sagte der 24-Jährige.

Der 24-Jährige hofft unter einem neuen Coach mehr Einsätze bei den Londonern zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Chelsea, Marko Marin
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Fußball: London gibt Okay für neues 580-Millionen-Stadion für den FC Chelsea

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.05.2013 11:10 Uhr von BuFu
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
marko marin ist wie der fall david odonkor. keine frage, alle beide können Fußball spielen aber alle beide wurden Überbwertet und sind zu früh wegen dem geld ins ausland gewechselt

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea
Fußball: London gibt Okay für neues 580-Millionen-Stadion für den FC Chelsea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?