15.05.13 20:43 Uhr
 406
 

Sarah Kuttner wird keine "GZSZ-Bitch": Alles nur ein Scherz (Update)

Vor Kurzem wurde berichtet, dass Sarah Kuttner nach einem Interview mit Wolfgang Bahro eine Rolle in der Daily Soap GZSZ angeboten worden sei.

Doch nun kam heraus, das die angebotene Gastrolle von RTL lediglich als Scherz gemeint war. Die Produktionsfirma wollte mit diesem Angebot nur auf ihren Scherz "einsteigen".

Auch das Management der Moderatorin erklärte zwischenzeitlich, dass es keine konkreten Pläne für GZSZ gegeben habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Scherz, GZSZ, Gastauftritt, Sarah Kuttner
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah Kuttner findet Désirée Nicks "Promi Big Brother"-Moderation sexistisch
Sarah Kuttner schimpft auf Berliner Mütter, die Kinder an Bäume pinkeln lassen
Wütende Prominente: Verarbeitung des iPhone 6 verärgert den ersten Promi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sarah Kuttner findet Désirée Nicks "Promi Big Brother"-Moderation sexistisch
Sarah Kuttner schimpft auf Berliner Mütter, die Kinder an Bäume pinkeln lassen
Wütende Prominente: Verarbeitung des iPhone 6 verärgert den ersten Promi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?