15.05.13 19:00 Uhr
 689
 

Russland: Haft wegen Posieren mit Sexpuppe an Nationalfeiertag des Sieges über Hitler

Zwei junge Russen aus der Stadt Stadt Stawropol könnten wegen einer Fotosession mit einer Sexpuppe im Gefängnis landen.

Die Männer wurden festgenommen, weil sie vor einem Panzerdenkmal am Nationalfeiertag des Sieges über Adolf Hitler mit der Plastikpuppe posierten.

Russland geht streng gegen die Verhöhnung des Feiertages vor. Vor Kurzem verurteilte man einen Studenten deshalb zu anderthalb Jahren Straflager: Er hatte in das Ewige Feuer des ehemaligen Stalingrad gepinkelt.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Haft, Nationalfeiertag, Sexpuppe, Posieren
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Landtagsfraktion der AfD in Mecklenburg-Vorpommern spaltet sich auf
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2013 19:53 Uhr von Puma26
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Auf Stalingrad-Denkmal uriniert – Straflager

http://www.welt.de/...

[ nachträglich editiert von Puma26 ]
Kommentar ansehen
15.05.2013 20:07 Uhr von Bud_Bundyy
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Immerhin scheinen den Russen ihre Werte etwas wert zu sein.
Kommentar ansehen
15.05.2013 20:11 Uhr von d1pe
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Gut so. Ich erwarte nicht, dass man diese Tage feiert, aber sich so an diesem Denkmal zu verhalten, ist respektlos gegenüber allen Soldaten, einschließlich der gefallenen.

[ nachträglich editiert von d1pe ]
Kommentar ansehen
15.05.2013 22:16 Uhr von Schlauschnacker
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Schon blöd, wenn man nach so vielen Jahrzehnten nichts anderes hat, dass man feiern kann.
Kommentar ansehen
15.05.2013 23:29 Uhr von Dracultepes
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@d1pe

Soldaten gegenüber ja, aber nicht dem vergewaltigenden und brandschatzenden Haufen der über die Grenzen geschwappt ist.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?