15.05.13 17:48 Uhr
 825
 

Indien: Mutmaßlicher Vergewaltiger im Knast verprügelt und vergiftet

Vor einigen Monaten wurde in Indien eine Studentin vergewaltigt, die kurz darauf starb (ShortNews berichtete). Die Tatverdächtigen wurden festgenommen und befinden sich in Haft. Einer der Verdächtigen liegt in kritischem Zustand in einer Klinik - Mithäftlinge haben ihn attackiert.

Der Anwalt des Tatverdächtigen teilte der Presseagentur "AFP" mit, dass sein Mandant im Gefängnis zusammengeschlagen wurde. Auch habe man sein Essen vergiftet. Erst lag er im Gefängnishospital, aber als sein Zustand sich verschlechterte, brachte man ihn in ein normales Krankenhaus.

Sowohl die Gefängnisdirektion, als auch die Klinikleitung wollen keine Aussage zum Vorfall oder zum Gesundheitszustand des Mannes machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefängnis, Indien, Prügel, Vergewaltiger, Gift
Quelle: www.news.com.au

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Mord an Kim Jong Uns Bruder per Lautsprecher in Nordkorea verbreitet
Surflegende Kelly Slater fordert "Abschlachten" von Haien auf La Renunion
Fulda: Karnevalsverein wird bedroht und Rassismus unterstellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2013 19:15 Uhr von FallofIdeals