15.05.13 16:13 Uhr
 80
 

China: Nach 51 Jahren erster Gottesdienst der Russisch Orthodoxen Kirche

Nach 51 Jahren feierte das Oberhaupt der Russischen Orthodoxen Kirche, Patriarch Kirill, zum ersten Mal wieder einen Gottesdienst in China.

Die Gläubigen versammelten sich in Shanghai unter den blauen Kuppeln der russisch-orthodoxen Missionskirche, bei einer zweistündigen Predigt.

Die russisch-orthodoxe Kirche in Shanghai wurde in den 1930er Jahren gebaut, als es noch eine große Gemeinde gab.


WebReporter: Haberal
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: China, Kirche, Gottesdienst
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Washington: Kontroverses Bibelmuseum von evangelikalem Geschäftsmann eröffnet
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2013 16:15 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Warum?
Kommentar ansehen
15.05.2013 16:38 Uhr von GroundHound
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die Rattenfänger dürfen in China wieder ihre Köder auswerfen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vor 25 Jahren wurde Antifa-Aktivist Silvio Meier von einem Neonazi ermordet
Hamburg: Polizist schießt in Einsatz auf Einbrecher
Weltweit erste interaktive Hundekamera gibt Leckerli


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?