15.05.13 16:13 Uhr
 75
 

China: Nach 51 Jahren erster Gottesdienst der Russisch Orthodoxen Kirche

Nach 51 Jahren feierte das Oberhaupt der Russischen Orthodoxen Kirche, Patriarch Kirill, zum ersten Mal wieder einen Gottesdienst in China.

Die Gläubigen versammelten sich in Shanghai unter den blauen Kuppeln der russisch-orthodoxen Missionskirche, bei einer zweistündigen Predigt.

Die russisch-orthodoxe Kirche in Shanghai wurde in den 1930er Jahren gebaut, als es noch eine große Gemeinde gab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: China, Kirche, Gottesdienst
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2017: "Postfaktisch"
Papst vergleicht Skandal-Medien mit Koprophilie, abnormes Interesse an Kot
Erste Frauenvereinigung im Vatikan gegründet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2013 16:15 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Warum?
Kommentar ansehen
15.05.2013 16:38 Uhr von GroundHound
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die Rattenfänger dürfen in China wieder ihre Köder auswerfen...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Moschee in Dresden: Mutmaßlicher Bombenleger und Pegida-Anhänger gefasst
Wort des Jahres 2017: "Postfaktisch"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?