15.05.13 15:14 Uhr
 185
 

Fußball: Nationalspieler Loic Remy wegen Vergewaltigungsverdacht verhaftet

Loic Remy, französischer Nationalspieler in Diensten des englischen Erstligisten Queens Park Rangers, wurde in Fulham verhaftet.

Nach Angaben der Nachrichten-Agentur "AFP", stehen Remy und zwei andere Männer im Verdacht eine Vergewaltigung begangen zu haben.

Die Polizei äußerte sich zu den Berichten folgendermaßen: "Am Morgen des 15. Mai sind drei Männer im Alter von 26, 23 und 22 Jahren in Fulham verhaftet worden. Sie bleiben bis auf Weiteres auf einer Polizeistation in West-London in Gewahrsam."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Vergewaltigung, Verdacht, Nationalspieler
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?