15.05.13 14:41 Uhr
 1.212
 

"Nazis mit kleinen Schwänzen": Fußballfans zeigen die "heute show" an

In der ZDF-Satiresendung "heute show" wurde ein Beitrag über einen angeblichen Nazi-Tourismus in Köpenick gezeigt.

Zwei Fußball-Fans finden dies allerdings gar nicht lustig und zeigen den Sender nun wegen Verleumdung an.

Die Union-Anhänger Johann Friedrich "Holly" van Sloten und sein Sohn Gideon fühlen sich trotz Verpixelung erkannt und wurden mit folgendem Kommentar verunglimpft: "Und sie haben ganz kleine Schwänze. Sehen Sie!"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Anzeige, Nazis, heute show
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"heute show" droht kein Ermittlungsverfahren wegen Hakenkreuz-Satire
Österreich empört über "Wiener Schmäh-Gedicht" auf FPÖ aus der "heute show"
"heute show"-Sommerpause wird mit hauseigenen ZDF-Sitcoms gefüllt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2013 14:52 Uhr von leche
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
Und ein klasse Bild von denen in der Quelle. Die sind ja richtig clever. Jetzt kennt ganz Deutschland die Gesichter von den Typen mit den kleinen Schwänzen.
Kommentar ansehen
15.05.2013 14:55 Uhr von killozap
 
+9 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.05.2013 15:20 Uhr von FrankCostello
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Johann Friedrich "Holly" van Sloten und Gideon Friedrich aus Köpenick kann die mal jemand grüssen bitte
Kommentar ansehen
15.05.2013 18:50 Uhr von Elementhees
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Danke leche, ich hab das Gleiche gedacht, in der heute-show waren die Gesichter verpixelt und die beiden haben jetzt nichts besseres zu tun als ihr Nasen in die Blöd Zeitung zu halten..

Komisch, die Anzeige kann man auch ohne das Boulevardblatt machen..

@ killozap
Was findest du denn lustig? Oops die Pannenshow?

[ nachträglich editiert von Elementhees ]
Kommentar ansehen
15.05.2013 21:20 Uhr von 1113
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Woher könnte Welke das eigentlich wissen, sofern er die Schwänze nicht gelegentlich in irgendwelchen Körperöffnungen hatte? uiiiiiii.....
Kommentar ansehen
15.05.2013 22:18 Uhr von killozap
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ killozap
Was findest du denn lustig? Oops die Pannenshow?

@Elementhees:

Ich kann ganz gut Kalkhofe, Becker, Nuhr und andere Leute mit Niveau schauen. Dem ZDF sind die alle zu reaktionär, daher diese Weichspülnummern mit Altersheim-Garantie.
Kommentar ansehen
15.05.2013 22:27 Uhr von killozap
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB: So sehe ich das auch. Es sind ja irgendwelche Fans, die ganz zufällig aufgenommen wurden, als Stellvertreter für Neonazis herangezogen worden und auch noch mit kurzen Schwänzen versehen worden.

Mir wird sowieso nicht klar, wo an dem Bild die kurzen Schwänze zu erkeenen sein sollen oder wer beim ZDF so hiernverbrannt ist, diesen Spruch auf Grund dieses Bildes auf Papier zu bringen. Auch ist mir unklar, warum die Auswahl ausgerechnet auf niederländische Fans fiel ...

Aber gerade die Bildzeitung sollte mit derartigen Berichten vorsichtig sein,d enn die haben ja Erfahrung mit Bildmaterial, welches irgendwo geklaut wurde, um ein Täterbild zu bekommen.
Kommentar ansehen
16.05.2013 00:48 Uhr von Pelle_Pelle
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
lol

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"heute show" droht kein Ermittlungsverfahren wegen Hakenkreuz-Satire
Österreich empört über "Wiener Schmäh-Gedicht" auf FPÖ aus der "heute show"
"heute show"-Sommerpause wird mit hauseigenen ZDF-Sitcoms gefüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?