15.05.13 13:42 Uhr
 16.151
 

Thailand: Horrorunfall - Russischer Tourist wird in zwei Teile zerrissen

In Pattaya ereignete sich ein dramatischer Motorradunfall. Ein 33-jähriger russischer Urlauber wurde bei einem schrecklichen Unfall in zwei Teile gerissen. Sein Oberkörper lag auf einem Grünstreifen und sein Unterkörper auf der Fahrbahn.

Selbst die hartgesottenen Rettungssanitäter waren erschrocken. Erste Ermittlungen ergaben, dass der 33-Jährige zu schnell mit einer 750er Kawasaki unterwegs war und dadurch beim Überholen und beim Einscheren einen anderen Verkehrsteilnehmer gestreift hatte.

Dabei kam das Motorrad ins Schleudern und prallte gegen einen stählernen Laternenmast, wo der Mann in zwei Teile zerrissen wurde. Die Polizei gab bekannt, dass sie davon ausgehen, dass das Opfer der Verursacher des Unfalls war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Thailand, Tourist, Motorradfahrer, Unfallopfer
Quelle: www.wochenblitz.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2013 14:03 Uhr von Peitschendoc
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
naja, der Retter, der sich neben dem Toten abfotografieren lässt sieht nicht wirklich geschockt aus.
Kommentar ansehen
15.05.2013 14:11 Uhr von SpeedyJT
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube das ist in Thailand, Indonesien, Indien und co leider Alltag.
Kommentar ansehen
15.05.2013 14:53 Uhr von Air0r
 
+10 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.05.2013 14:54 Uhr von Samsara
 
+40 | -8
 
ANZEIGEN
Es hat ihn so sehr zerrissen dass er nur noch Pixelbrei ist ^_^
Kommentar ansehen
15.05.2013 15:00 Uhr von mensterraymond
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Tut mir Leid für den Russen.Aber die genaue Ursache wird nie augeklärt werden.
Ob es der Fehler des Russen war oder nicht sei dahingestellt
aber er ist auf jeden Fall schuld,da er Tod ist.
Kommentar ansehen
15.05.2013 15:04 Uhr von ThomasHambrecht
 
+16 | -13
 
ANZEIGEN
Ich habe bei Motorradfahrern selten Mitleid.
Bei uns ist eine Werkstatt vor dem Haus, wo reihenweise Angeber mit ihrem Motorrad die meist leere Strasse mit 100 Sachen durchschiessen um ihr getuntes Motorrad zu testen - 50 ist erlaubt. Dabei mißachten sie alle Rechts- vor Links-Strassen. Auch der Kindergarten wird mißachtet. Kommt dann mal ein Auto rechts raus, haben sie keine Chance zu bremsen.
Auch hier in der News ergaben die Ermittlungen, dass der Fahrer zu schnell war.
Kommentar ansehen
15.05.2013 15:07 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
Bitte sehr:

http://www.live****.com/view?i=b69_1368567608


Wer die Seite nicht kennt wills sich vermtl. eh nicht angucken. Ist schon recht.. sagen wir irritierend.

[ nachträglich editiert von Jesus_From_Hell ]
Kommentar ansehen
15.05.2013 15:09 Uhr von klebie
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
In Thailand ist man als Tourist immer schuld wenn man in einen Unfall verwickelt wird! Das ist dort so. Argument, wärst du nicht hier um Urlaub zu machen, wäre der Unfall auch nicht passiert. Für uns seltsame Logik, ist aber so.

@Jesus_From_Hell link lässt sich nicht öffnen

[ nachträglich editiert von klebie ]
Kommentar ansehen
15.05.2013 15:12 Uhr von Samsara
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@Jesus
Lecker! Die Beamten scheinen auch gut abgehärtet zu sein. Thx für den Link

@klebie
Weil genau wie ich auch einen Addblocker an hast. Mach ihn aus und der Link geht

[ nachträglich editiert von Samsara ]
Kommentar ansehen
15.05.2013 15:16 Uhr von Milchmann911
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Der hatte doppelt so viel Spaß......
Kommentar ansehen
15.05.2013 16:00 Uhr von blabla.
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
ist er tot? :S
Kommentar ansehen
15.05.2013 16:10 Uhr von hypertrax
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Der hat noch gezuckt. Ist wie nen Wurm...
Aber mal ehrlich, wenn man durch ne Laterne halbiert wird, muss der schon arg schnell gewesen sein oder die Laterne ist sehr "scharf".
Aber wenn ich mir den Helm vom Fahrer so ansehe, scheint mir das nen Raser zu sein. Ist ja kein normaler alltäglicher Helm...(jedenfalls nicht in Deutschland)
Kommentar ansehen
15.05.2013 17:52 Uhr von Tr0llkirsche
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Konnte sich wohl nicht entscheiden wo er hin wollte.

[ nachträglich editiert von Tr0llkirsche ]
Kommentar ansehen
15.05.2013 20:20 Uhr von ms1889
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
tja...zu schnell..son motorad is ebend kein spielzeug...selber schuld..auch wenn er tot ist.
ich fahre auch motorad... aber ich hatte in 30 jahren keinen unfall.

[ nachträglich editiert von ms1889 ]
Kommentar ansehen
15.05.2013 20:20 Uhr von laternchen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Na immerhin hatte er nen Helm auf
Kommentar ansehen
15.05.2013 22:12 Uhr von BerndLauert
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
bis zur nächsten WM ist er wieder fit
Kommentar ansehen
15.05.2013 23:03 Uhr von Schlauschnacker
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"tja...zu schnell..son motorad is ebend kein spielzeug...selber schuld..auch wenn er tot ist.
ich fahre auch motorad... aber ich hatte in 30 jahren keinen unfall."

Die meisten Motorradfahrer rasen auch nicht und sterben trotzdem im Straßenverkehr, weil andere Verkehrsteilnehmer nicht aufpassen. Da kann man noch so gut fahren, wenn man von anderen übersehen wird, nützt einem das in dem Moment gar nichts.
Kommentar ansehen
16.05.2013 00:53 Uhr von Götterspötter
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
klingt nach "Die Racher der Ladyboys"

:D

--> http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
16.05.2013 02:18 Uhr von Pumba1986
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
thx für den Link, aber das hätte man doch sicher nähen können!
Kommentar ansehen
16.05.2013 07:09 Uhr von totti1337
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ thomas hambrecht.. nur weil das manche idioten bei dir machen heisst es nicht das alle motorradfahrer so sind. du bist der typische vogel der nur kritisieren kann weil er selber nicht die möglichkeit hat zu fahren und es spricht der neid und missgunst aus dir.
Kommentar ansehen
16.05.2013 09:17 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@totti1337 - bevor Du Dich aufregst solltest Du vlt. nochmal das Lesen was ThomasHabrecht eigentlich geschrieben hat und Du wirst merken, das er mit keinem Wort davon gesprochen hat, das das alle Motorradfahrer tun.

Und manche typische Motorradfahrer fühlen sich angegriffen, wenn Ihnen wahres begegnet - oder wie soll man das sonst verstehen?
Kommentar ansehen
16.05.2013 10:02 Uhr von yeah87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Holy shit
Muss das krass ausgesehen haben

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?