15.05.13 13:17 Uhr
 238
 

Samsung soll Google-Edition des Galaxy S4 auf Google I/O vorstellen

Mit dem Samsung Galaxy S4 hat der südkoreanische Hersteller Samsung im Bereich Hardware bereits gepunktet. Die zahlreichen Features des Samsung-Flaggschiffs überfordern jedoch einige Nutzer. Auf der Google Konferenz Google I/O soll nun eine besondere Google-Edition vorgestellt werden.

Auf der Google-Edition des Samsung Galaxy soll lediglich ein reines Android ohne Samsungs TouchWiz/Nature-Nutzeroberfläche vorinstalliert sein. Nutzer kämen damit schneller in den Genuss von Android-Updates, da die Modifikationen nicht an Samsungs-Nutzeroberfläche angepasst werden müssen.

Das Gerät soll Gerüchten zufolge ab Juni in den USA erhältlich sein. Ob das Gerät nach Deutschland kommt, ist noch unklar.


WebReporter: Onlinemaus
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Edition, Konferenz, Samsung Galaxy S4
Quelle: www.tech.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.05.2013 21:32 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wozu?

einfach eine Custom-ROM auf das normale S4 und gut ist.
Kommentar ansehen
12.06.2013 14:30 Uhr von jo-82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@king: wg. Garantie...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?