15.05.13 12:44 Uhr
 822
 

USA: Mädchen konvertiert nach satirischem Musical "Book of Mormon" zu den Mormonen

Ob das die Intention der "South Park"-Machern war? Nach dem Besuch ihres satirischen Musicals "The Book of Mormon" war eine 21-Jährige davon überzeugt, die richtige Religion gefunden zu haben.

Liza Hemingway aus Boston konvertierte zu den Mormonen, weil das Musical sie faszinierte.

Sie informierte sich tiefer gehend über die religiöse Bewegung und entschloss sich der Gemeinschaft beizutreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Mädchen, Musical, South Park, Mormonen
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sprecher von "South Park" und den "Simpsons", Donald Arthur, gestorben
"South Park": Vertrag verlängert - Serie läuft weiter bis 2019
"South Park" erklärt die Schöpfungsgeschichte wie sie Scientology sieht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2013 12:46 Uhr von blade31
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.05.2013 12:46 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Naja, das Foto sieht ja schon aus wie in der Klapse...
Kommentar ansehen
15.05.2013 13:27 Uhr von Orlock
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Eine 21-Jährige ist eine Frau und kein Mädchen, du Spast!
Kommentar ansehen
15.05.2013 13:55 Uhr von der_robert
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und wenn sie sich dafür interessiert - warum auch nicht. Kann sie doch selber entscheiden - at genug scheint sie ja zu sein.
Kommentar ansehen
16.05.2013 11:51 Uhr von BHuxol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Orlock
Selber Spast

Bis einschließlich 21 giltst in Deutschland rechtlich als Heranwachsender und bist ein Junge oder ein Mädchen unabhängig davon, ob du volljährig bist.
Kommentar ansehen
16.05.2013 15:10 Uhr von GroundHound
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Manche Menschen sind eben anfällig für die Versprechungen von Sekten.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sprecher von "South Park" und den "Simpsons", Donald Arthur, gestorben
"South Park": Vertrag verlängert - Serie läuft weiter bis 2019
"South Park" erklärt die Schöpfungsgeschichte wie sie Scientology sieht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?