15.05.13 11:09 Uhr
 277
 

Solingen: Schwerer Arbeitsunfall

In Solingen hat sich am gestrigen Dienstag ein schwerer Arbeitsunfall ereignet. Ein Arbeiter stürzte von einem Baugerüst.

Der 40 Jahre alte Mann fiel bei dem Sturz rund fünf Meter in die Tiefe in eine Werkstattgrube.

Der Arbeiter erlitt schwere Kopfverletzungen und musste zur Behandlung in eine Klinik eingeliefert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzung, Bau, Solingen, Arbeitsunfall
Quelle: www.rp-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2013 12:06 Uhr von c0dycode
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und? Passiert leider öfter.

Da könnte ich eher eine News davon schreiben, was hier in der Gegend vor kurzem passiert ist.

Frau (mitte 20) bringt Kind zur Welt und verstirbt einige Tage später an Krebs. Fünf weitere Tage später fällt der hinterbliebene Mann (ebenfalls mitte 20) bei der Arbeit vom Gerüst. Der Mann war sofort tot.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?