15.05.13 10:02 Uhr
 362
 

Mann übergoss schwangere Ex mit Alkohol und zündete sie an

Die schwangere Claudia M. wurde von ihrem Ex-Mann mit Alkohol übergossen und angezündet.

Das Landgericht Dortmund muss jetzt klären, ob sich Valentin M. wegen versuchten Totschlags schuldig gemacht hat. Am Prozessbeginn am gestrigen Dienstag schwieg der 51-Jährige.

Claudia M. stand in nur wenigen Sekunden in Flammen. Die Gäste überwältigten den 51-Jährigen. Die Polizei nahm ihn fest.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dragon95
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Ex, Schwangere, Anzünden
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst
Freising: Asylbewerber bedroht Personal und geht auf Polizisten los
Österreich: Alter falsch angegeben - Flüchtlinge kassieren 150.000 Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2013 11:34 Uhr von psycoman
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Totschlag? Also wenn ich jemanden mit Etwas übergieße, um denjenigen anzuzünden, dann will ich den töten, oder? Ist für mich Mord, aber gut, das müssen ja die Staatsanwälte wissen.

Wenn es der Herr war, dann bitte lange wegsperren, danke.
Kommentar ansehen
24.05.2013 22:45 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Welche Gäste? Schlechte und unvollständige news!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?