15.05.13 06:13 Uhr
 2.052
 

Tierischer Überfall: Eichhörnchen attackieren minutenlang Rentner

Ein 93-Jähriger Rentner ist in Münster Opfer eines Überfalls von drei Eichhörnchen geworden. Der Rentner befand sich gerade bei der Gartenarbeit.

Plötzlich rannten drei Nager an seiner Hose hoch und ließen sich nicht abschütteln. Die ganze Attacke dauerte drei bis vier Minuten, so der Rentner.

Eine Gefahr habe jedoch nicht bestanden. "Derzeit besteht in Deutschland keine Tollwutgefahr", so der Verein "Eichhörnchen-Schutz".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Rentner, Überfall, Eichhörnchen
Quelle: www.wn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.05.2013 07:53 Uhr von SpeedyJT
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Klingt im ersten Moment ganz niedlich, aber ich glaube die kleinen Nussmäusschen können echt gemein werden :)
Kommentar ansehen
15.05.2013 07:55 Uhr von FiesoDuck
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
"Plötzlich rannten drei Nager an seiner Hose hoch und ließen sich nicht abschütteln."

Hö, die wollten doch nur Nüsse.

(Ich weiß, nicht sehr lustig musste aber sein.)
Kommentar ansehen
15.05.2013 08:01 Uhr von frazerelite
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vll hatten sie ihr nest in der nähe
Kommentar ansehen
15.05.2013 08:15 Uhr von Kimera
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der hat sie bestimmt provoziert gehabt.
Kommentar ansehen
15.05.2013 08:27 Uhr von asianlolihunter
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Abschieben!!!!!
Kommentar ansehen
15.05.2013 15:26 Uhr von JustMe27
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist wahrscheinlich einfach nur Neugier gewesen. Die Eichhörnchen bei meinen Eltern kennen uns auch und bleiben sitzen bzw. kommen sogar auf den Gartentisch, wenn jemand draußen sitzt. Anfassen lassen sie sich zwar nicht aber füttern, nur muß man da aufpassen, die nehmens mit den Zähnen ab und das sehr schnell^^
Kommentar ansehen
16.05.2013 13:47 Uhr von mcdar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er hat sich bestimmt unabsichtlich zu ihrem Wintervorrat durchgebuddelt. Die hamstern ja bekanntlich.

[ nachträglich editiert von mcdar ]
Kommentar ansehen
16.05.2013 17:17 Uhr von MurrayXVII
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"In die Enge getriebene Eichhörnchen können zu tödlichen Bestien werden!"

Na wer kennt den Spruch? XD

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?