14.05.13 21:52 Uhr
 50
 

Bilderbuch-Ausstellung im Museum Altes Land in Jork

Interessierte können bis zum 30. Juni im Museum Altes Land im niedersächsischen Jork eine Bilderbuch-Ausstellung besuchen.

Der Titel der Bilderbuch-Ausstellung lautet "Stadt und Land in Kinderhand". Bei den Büchern geht es um Werke, die zwischen 1850 und 1950 im deutschen Sprachraum für junge Leser publiziert wurden.

Die Bücher waren in der Sammlung des Göttingers Bodo Kayser. "Das Konzept der Ausstellung ist es, gesellschaftlichen Wandel in Stadt und Land anhand Publikationen, die sich ausschließlich an Kinder und Jugendliche richten, darzustellen", so Susanne Höft-Schorpp vom Altländer Archiv.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Museum, Niedersachsen, Bilderbuch
Quelle: www.kreiszeitung-wochenblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman
"Exorzist"-Autor William Peter Blatty gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Bundesverfassungsgericht entscheidet: Rechtsextreme NPD ist nicht verboten
Fußball: Matthias Sammer kritisiert Uli Hoeneß - "Froh von Bayern weg zu sein"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?