14.05.13 21:34 Uhr
 358
 

Deutsche Grünes Kreuz: Verpasste Impfung kann nachgeholt werden

Einigen Menschen fällt es nicht leicht, immer zu wissen, wann genau welche Impf-Auffrischung fällig ist.

Laut dem Deutschen Grünen Kreuz (DGK) müssen Patienten, sollten sie mit ihrer Impf-Auffrischung in Verzug kommen, mit dem Impfschema nicht von vorn beginnen.

Auch später könne man eine verpasste Impfung ergänzen, da der Körper nach dem ersten Mal ein Immungedächtnis ausbilde.


WebReporter: Haberal
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Patient, Impfung, Grünes Kreuz, Nachholen
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Politikerin Beatrix von Storch nennt SPD-Kollegen "zugekifften Rotzlöffel"
SPD-Fraktionschefin Andrea Nahles bezeichnet CSU-Kollegen als "blöden Dobrindt"
Tsunami-Warnung: Vor der Küste Alaskas erschüttert Erdbeben den Meeresboden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?