14.05.13 21:03 Uhr
 440
 

Fußball: Dynamo Dresden darf endgültig nicht am DFB-Pokal 2013/14 teilnehmen

Das Ständige neutrale Schiedsgericht für Vereine und Kapitalgesellschaften der Lizenzligen hat am heutigen Dienstag die Klage von Dynamo Dresden gegen den Ausschluss aus dem DFB-Pokal abgewiesen.

"Der Ausschluss Dresdens ist rechtmäßig erfolgt. Die den Verein treffende harte Maßnahme ist nach Auffassung der Verbandsgerichte geeignet, erforderlich und angemessen", so Udo Steiner, der Vorsitzende des Schiedsgerichtes.

Damit bleibt Dynamo Dresden endgültig vom DFB-Pokal 2013/2014 ausgeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Urteil, DFB-Pokal, Dynamo Dresden, Ausschluss
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Abgetrennter Bullenkopf im Stadion - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Fußball/Dynamo Dresden: Früherer Präsident Rolf-Jürgen Otto ist tot
Fußball: Dynamo Dresden nimmt Marcel Hilßner und Marc Wachs unter Vertrag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2013 23:02 Uhr von The Roadrunner
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Ich bin zwar kein Fussballfan; aber so etwas ist für einen Verein schon ruinös, denn welcher Spieler oder Sponsor möchte für einen Verein spielen oder sponsorn, der nicht dort agieren kann, um bekannt zu werden?

Ich denke, hier hätten andere Maßnahmen gegenüber den "Fans" mehr gebracht.
Kommentar ansehen
15.05.2013 10:31 Uhr von Enny
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Absolut richtige Entscheidung.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Abgetrennter Bullenkopf im Stadion - Polizei ermittelt Tatverdächtigen
Fußball/Dynamo Dresden: Früherer Präsident Rolf-Jürgen Otto ist tot
Fußball: Dynamo Dresden nimmt Marcel Hilßner und Marc Wachs unter Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?