14.05.13 14:43 Uhr
 203
 

Roman Weidenfeller und Sebastian Kehl bekochten 130 Gäste

Am gestrigen Montagabend tauschten die beiden BVB-Profis Sebastian Kehl und Roman Weidenfeller die Fußballschuhe mit Kochschürzen. Die beiden Fußballer bekochten im BVB-Teamhotel Lennhof 130 Gäste.

Roman Weidenfeller schnitt Gemüse und Sebastian Kehl richtete den Salat an.

Das Charity Dinner wird für einen guten Zweck ausgerichtet. Einmal im Jahr stehen die beiden Borussen Spieler bei dieser Veranstaltung zur Verfügung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Borussia Dortmund, Kochen, Roman Weidenfeller, Sebastian Kehl
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt
Fußball: Borussia Dortmund stark an Real-Madrid-Star Alvaro Morata interessiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.05.2013 15:39 Uhr von machi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Als Hobbykoch ... Wäre ich mal dabei gewesen :)
Kommentar ansehen
15.05.2013 10:17 Uhr von Enny
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Und genau das macht einen sympathischen Fußballverein aus. Sowas kriegen die Bayern nie zustande.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Fußball: Neue Trikots von Borussia Dortmund mit Querstreifen geleakt
Fußball: Borussia Dortmund stark an Real-Madrid-Star Alvaro Morata interessiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?